SPD KREISVERBAND NORDHAUSEN

Willkommen bei der SPD im Landkreis Nordhausen


Dagmar Becker

Herzlich Willkommen auf den Seiten des SPD Kreisverbandes Nordhausen.
Hier möchten wir Ihnen unsere Politik und die Menschen, die für diese Politik stehen, vorstellen.

Außerdem erhalten Sie Informationen über die bisher geleistete Arbeit des Kreisverbandes, unsere Ziele und über die Arbeitsgemeinschaften.

Gerne können Sie einen persönlichen Termin mit uns ausmachen oder schreiben uns eine Email.

Ihre Dagmar Becker
SPD-Kreisvorsitzende

 
 

28.09.2013 in Allgemein von SPD Thüringen

Die Mitglieder haben das Wort

 

Auf dem Parteikonvent am gestrigen Freitag-Abend haben die 200 Delegierten konstruktiv und intensiv über die weitere Vorgehensweise nach der Bundestagswahl diskutiert. Am Ende der Debatte beschloss die große Mehrheit ergebnisoffene Sondierungsgespräche mit der CDU. Sollten am Ende Koalitionsgespräche stehen, entscheiden die Mitglieder über das Ergebnis.

 

24.09.2013 in Allgemein von SPD Thüringen

Matthias Machnig stellt vollständige Transparenz her

 

Wie angekündigt hat Matthias Machnig nach den Auswertungen der Bundesfinanzdirektion und seines Steuerberaters heute vollständige Transparenz über seine Bezüge hergestellt.

Die zwischen 2010 und 2013 erhaltenen Versorgungsbezüge wurden von ihm auf ein Treuhandkonto überwiesen. Sollten sich berechtigte Rückforderungen ergeben, werden diese automatisch aus dem Treuhand-Konto beglichen.

 

19.09.2013 in Allgemein von SPD Thüringen

Carsten Schneider: Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf gute Bildung

 

Am morgigen 20. September findet der Weltkindertag unter dem Motto „Chancen für Kinder!“ statt. SPD-Spitzenkandidat Carsten Schneider setzt sich für eine Stärkung der Kinderrechte und für den Ausbau guter Kitas und Ganztagsschulen in Thüringen ein.

 

15.09.2013 in Allgemein von SPD Thüringen

Lindenberg: Alle Fakten liegen auf dem Tisch/ CDU startet durchsichtiges Ablenkungsmanöver

 

SPD-Landesgeschäftsführer René Lindenberg erklärt zu den Veröffentlichungen des SPIEGEL zu Matthias Machnig: „Matthias Machnig hat alle Fakten und die Stellungnahme der Bundesfinanzdirektion auf den Tisch gelegt. Damit ist klar: Seitens der Bundesfinanzdirektion und Matthias Machnig ist jederzeit alles nach geltender Rechtslage abgelaufen.

 

11.09.2013 in Allgemein von SPD Thüringen

Lindenberg: SPD startet ihren 10-Tage-Schlussspurt

 

Die Thüringer SPD geht 10 Tage vor der Bundestagswahl noch einmal in die Offensive. „Wir werden in den letzten 10 Tagen die Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern noch einmal intensivieren. In unserem Tür-zu-Tür-Wahlkampf haben wir bis jetzt an über 90.000 Haustüren geklingelt, in den letzten 10 Tagen wollen noch einmal die Hälfte davon obendrauf packen“, so der SPD-Landesgeschäftsführer René Lindenberg.

 

09.09.2013 in Freiheit & Sicherheit von SPD Thüringen

Bundesregierung versagt beim Schutz der Bürger

 

Der Thüringer SPD-Spitzenkandidat Carsten Schneider wirft der Bundesregierung die "Auslieferung" ihrer Bürger und den Schutz von Steuerhinterziehern vor.

 

07.09.2013 in Allgemein von SPD Thüringen

Peer Steinbrück begeistert Erfurt

 

Vor mehr als 3.000 begeisterten Zuschauern und zahlreichen Medienvertretern hat Peer Steinbrück in Erfurt Fragen der Thüringerinnen und Thüringer beantwortet und sein Eckpunkte für einen Regierungswechsel vorgestellt.

 

06.09.2013 in Kampf gegen Rechts von SPD Thüringen

Lindenberg: Demokratisch wählen, heißt Nazis verhindern! / SPD unterstützt „Deine Stimme gegen Nazis!“

 

Die SPD Thüringen unterstützt die heute vorgestellte Initiative „Deine Stimme gegen Nazis!“. Die von Gewerkschaften, den Kirchen, Initiativen gegen Rechtsextremismus, Parteien und Einzelpersonen getragene Kampagne will im Vorfeld der Bundestagswahl 2013 über die in Thüringen zur Wahl stehenden rechtsextremen Kandidatinnen und Kandidaten aufklären. Das Bündnis will zur Teilnahme an der Wahl ermutigen und dabei ganz deutlich dazu auffordern, demokratisch zu wählen.

 

04.09.2013 in Steuern & Finanzen von SPD Thüringen

Carsten Schneider: "DIW bestätigt SPD-Kritik an Union-Familienpolitik"

 

„Das geltende Ehegattensplittung ist familien- und steuerpolitisch der falsche Weg und sozial ungerecht. Derzeit profitieren hauptsächlich Ehepartner mit hohen oder mittleren Einkommen, Geringverdiener können wenige bis keine Vorteile ziehen. CDU und CSU wollen mit ihren Vorschlägen für ein Familiensplitting diesen Effekt sogar noch verstärken, weil es mit steigenden Einkommen zu höheren Entlastungen kommen würde. Damit ist es ungerecht und noch dazu nicht finanzierbar. Statt Steuervergünstigungen in Milliardenhöhe zu gewähren, wäre das Geld an anderer Stelle besser investiert, zum Beispiel in den Ausbau der Kinderbetreuung“, sagt der Thüringer SPD-Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider.

 

03.09.2013 in Soziales von SPD Thüringen

Manuela Schwesig in Suhl „Nur die SPD hat ein konkretes Konzept für ein einheitliches Rentenrecht“

 

Auf Einladung der Südthüringer Bundestagsabgeordneten Iris Gleicke war die stellv. SPD-Parteivorsitzende und Mitglied im Kompetenzteam von Peer Steinbrück, Manuela Schwesig, am vergangenen Freitag in Suhl zu Gast.

 
[02.09.2013]
Erinnerung an Dr. Walter Elmer.
[02.09.2013]
Wieninger: Oberbürgermeister im Fall Jendricke befangen.
[29.08.2013]
SPD-Parteichef Gabriel in Nordhausen.
[28.08.2013]
Matschie beglückwünscht Woidke: „Würdiger Nachfolger von Matthias Platzeck“.
[28.08.2013]
Griechenlands Finanzbedarf muss endlich ehrlich auf den Tisch.
[27.08.2013]
Bahr offenbart sich als Wiederholungstäter in Sachen Klientelpolitik!.
[27.08.2013]
SPD startet Kita-Unterschriftenkampagne.
[26.08.2013]
SPD Chef besucht die Rolandstadt.
[26.08.2013]
Urgestein der SPD zu Gast in Bleicherode.
[26.08.2013]
Machnig fordert Unterstützung von Merkel für Standort Arnstadt.
[22.08.2013]
Christoph Matschie im MDR-Sommerinterview.
[20.08.2013]
Lindenberg: Viele Fragen bleiben offen/ Staatskanzlei gibt Bild des Jammers ab.
[20.08.2013]
Zeit für Gerechtigkeit! Juso-Wahlkampfbus in Jena und Erfurt.
[20.08.2013]
Schneider: „Euro-Rettungspolitik der Bundesregierung schadet ostdeutscher Wirtschaft“.
[19.08.2013]
SPD Thüringen startet in heiße Wahlkampfphase/ Sigmar Gabriel am 22.08. in Jena.
 

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Wir sind für Sie da!

Montag, Dienstag & Donnerstag von 09:00 bis 12.00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr sowie Mittwoch von 09:00 bis 13.00 Uhr in unserer Geschäftsstelle Markt 6 in Nordhausen oder unter
Fon 0 36 31 47 82 999
Fax 0 36 31 47 82 954
spd-nordhausen(at)web.de

 

Sie bekommen nicht genug?

Besuchen Sie uns bei Facebook

Jusos Kreisverband Nordhausen

Ortsverein Nordhausen

 

Unsere Bundestagskandidatin


Carmen Listemann (SPD) für Nordhausen, Unstrut- Hainich I und Eichsfeld (Wahlkreis 189)

Schreiben Sie mir eine Email carmen.listemann(at)t-online.de

Meine Homepage
Besuchen sie mich bei Facebook

 

Überregionale Nachrichten

  • Erinnerung an Dr. Walter Elmer.
  • SPD-Parteichef Gabriel in Nordhausen.
  • Urgestein der SPD zu Gast in Bleicherode.
  • Staatssekretär zu Gast im Landkreis.
  • "Wahl 2013": Juso-Tourbus machte Station.
 

Wetter-Online