Willkommen auf der Homepage der Arnstädter SPD


Wir freuen uns Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen und über Ihr Interesse an unserer Arbeit. Die Arnstädter SPD ist eine lebendige Partei und offen für neue Ideen. Unser Ziel ist die Gestaltung einer sozialen und demokratischen Gesellschaft.

Für diese Ziele macht sich auch unsere Landtagsabgeordnete Eleonore Mühlbauer stark. Sie setzt sich für die Interessen der Menschen in Arnstadt und der Region ein - für eine neue Kraft in Thüringen. Ihre Arnstädter SPD.


 
 

Kampf gegen Rechts Taubert: Extremismuserklärung ist überflüssig und behindert Ausbau der Prävention

Die stellvertretende Landesvorsitzende Heike Taubert hat die Bundesregierung aufgefordert, im Kampf gegen den Rechtsextremismus mehr zu tun. Nach Ansicht Tauberts ist eine Extremismuserklärung nach wie vor überflüssig, denn sie sät Misstrauen behindert den Ausbau von Präventionsangeboten.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 18.01.2012

 

Allgemein Matschie: Frank Roßner hat gezeigt, dass mit der SPD bei den Kommunalwahlen zu rechnen sein wird

Zur Wahl des Landrats im Saale-Orla-Kreis unterstreicht der Landesvorsitzende der SPD Thüringen, Christoph Matschie:

?Bei fünf Kandidaten war es nicht anders zu erwarten, dass ein weiterer Wahlgang nötig sein wird. Meine Gratulation gilt Frank Roßner für sein erfolgreiches Abschneiden im ersten Wahlgang.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 15.01.2012

 

Allgemein Miteinander verbundene Verwaltungs-,Gebiets- und Funktionalreform für nachhaltig wirkende Konsolidierung unumgänglich

Dr. Werner Pidde, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag, hat der CDU-Landtagsfraktion einen unredlichen Umgang mit der eigenen finanzpolitischen Verantwortung vorgeworfen

Veröffentlicht am 15.01.2012

 

Arbeit Bundesratsinitiative: Mindestlohn ist wirksames Instrument gegen Abwanderung und Fachkräftemangel

Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz haben der SPD-Landesvorsitzende Christoph Matschie, Wirtschaftsminister Matthias Machnig und die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Birgit Pelke einen Gesetzentwurf des Thüringer Wirtschaftsministeriums zur Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes auf Bundesebene vorgestellt.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 12.01.2012

 

Allgemein Matschie: ?Scheitern im Saarland zeigt, dass man mit der FDP nicht solide regieren kann?

Thüringens SPD-Landesvorsitzender Christoph Matschie sieht das Auseinanderbrechen der Regierungskoalition im Saarland als ?logische Folge des desaströsen Zustands einer FDP, die nicht regierungsfähig ist, weder in den Ländern noch im Bund?.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 06.01.2012

 

Weitere Artikel

[04.01.2012]
Matschie: ?Rente mit 67 aussetzen, bis sich Arbeitsmarkt für ältere Arbeitnehmer gebessert hat?.
[03.01.2012]
Matschie fordert konsequente Aufklärung des rechtsextremistischen Terrors.
[22.12.2011]
Machnig: Thüringen braucht EU-Förderung auf hohem Niveau.
[19.12.2011]
Machnig: Intensive Betreuung erhöht Jobchancen für Arbeitslose.
[16.12.2011]
Schwesig: Unicef-Bericht sollte Bundesregierung endlich zum Handeln zwingen.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Neues aus dem Landtag

Unsere Internetseiten wurden umgestaltet. Die alten Informationen erreichen Sie einige Zeit noch über l5.spd-thl.de. Sie werden nun auf die neuen Seiten umgelenkt. Sollte dies nicht automatisch erfolgen, klicken Sie auf diesen Link: www.spd-thl.de

Zur Homepage der Fraktion

 

Neues auf SPD.de

20.01.2012 00:00
CDU beim Mindestlohn unglaubwürdig.
Die Opposition im Bundestag ist mit ihren Vorstößen für einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn bei der Regierungskoalition gescheitert. Anträge von SPD, Linken und Grünen fanden am Freitag keine Mehrheit. Mit Blick auf den Parteitagsbeschluss der CDU eine Lohnuntergrenze einzuführen warf SPD-Fraktionsvize Hubertus Heil der CDU mangelnde Glaubwürdigkeit vor.

19.01.2012 00:00
Neuwahl im Saarland.
Das Saarland steht vor Neuwahlen. Die Sondierungsgespräche zwischen SPD und CDU um die Bildung einer neuen Regierung sind ergebnislos abgebrochen worden. Das teilten am Donnerstag der SPD-Landeschef Heiko Maas und Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer mit.

Zur SPD-Homepage

 



 

WebsoziCMS 2,8.9 - 001921732 -

Unser Bürgermeisterkandidat

Christian Hühn

 

Kommunalpolitik

Stadtrat
Aktuelle regionale Themen
Stadtratsfraktion

 

Landespolitik

SPD Thüringen
Unsere Landtagsabgeordnete Eleonore Mühlbauer
Christoph Matschie-Landesvorsitzender
Jusos Thüringen

 

Gute Politik

Frank Walter Steinmeier
Manuela Schwesig

 

Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

www.willy-brandt.de

 

Rat und Tat gegen Rechtsextremismus

Netz gegen Nazis

 

Termine

25.01.2012, 19:00 Uhr
Alter hat Zukunft!? Herausforderungen einer alternden Gesellschaft
Carl-Schroeder-Saal, Carl-Schroeder-Straße 10, 99706 Sondershausen

29.01.2012, 10:00 Uhr
Neujahrsfrühschoppen der Ilmkreis SPD
Riechheim, Gaststätte "Riechheimer Berg"

03.02.2012, 17:00 Uhr
Forum Europa, Außen- und Sicherheitspolitik
Erfurt

Alle Termine

 

 

Kontakt zu uns:

SPD Bürgerbüro
Ortsverein Arnstadt
Erfurter Straße 37

99310 Arnstadt

Bürgerbüro: Tel.: 03628/928332

E-Mail an uns

Spenden sind jederzeit willkommen an:
SPD Ortsverein Arnstadt
Sparkasse Arnstadt- Ilmenau
BLZ: 840 510 10
KN: 18 11 00 04 67

 

SPD Arnstadt auf Facebook

Spd Arnstadt | Erstelle dein Profilbanner
 

Europa Kontinent der Versöhnung?

www.40-jahre-ostpolitik.de