Unser Kandidat zur Bundestagswahl am 22. September: Volker Blumentritt

Auf seiner Internetseite erfahren Sie mehr über Volker Blumentritt. Klicken Sie das Bild an und Sie werden zu seiner Seite weitergeleitet.

Den Wahlkampfabschluss 2013 feiern wir bei einer Wahlparty am Abend des 22. September im Clubzentrum COMMA.

 
 

Allgemein Matthias Machnig stellt vollständige Transparenz her

Wie angekündigt hat Matthias Machnig nach den Auswertungen der Bundesfinanzdirektion und seines Steuerberaters heute vollständige Transparenz über seine Bezüge hergestellt.

Die zwischen 2010 und 2013 erhaltenen Versorgungsbezüge wurden von ihm auf ein Treuhandkonto überwiesen. Sollten sich berechtigte Rückforderungen ergeben, werden diese automatisch aus dem Treuhand-Konto beglichen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 24.09.2013

 

Arbeit & Wirtschaft Lemb: Entscheidung der Stadt zum Ausstieg aus der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland bedauerlich

Der SPD-Landtagsabgeordnete Wolfgang Lemb bedauert die Entscheidung der Stadt, aus der Wirtschaftsinitiative Mitteldeutschland auszusteigen.

Veröffentlicht von Wolfgang Lemb am 20.09.2013

 

Arbeit & Wirtschaft Lemb lobt Abschluss für die Zeitarbeitsbranche - Forderung nach Mindestlohn bleibt

Wolfgang Lemb, der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag, zeigt sich erfreut über den gestern erzielten Tarifabschluss in der Zeitarbeitsbranche. „Positiv ist, dass die Grundentgelte für Leiharbeiter in den nächsten Jahren im Osten überproportional erhöht werden und bis zum 1.6.2016 auf 8,50 Euro steigen.“ Kritisch merkt Lemb aber an: Von einer Einheitlichkeit zwischen Ost und West könne leider noch keine Rede sein. „Hier spielt immer noch die Himmelsrichtung eine Rolle.“

Veröffentlicht von Wolfgang Lemb am 19.09.2013

 

Allgemein Carsten Schneider: Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf gute Bildung

Am morgigen 20. September findet der Weltkindertag unter dem Motto „Chancen für Kinder!“ statt. SPD-Spitzenkandidat Carsten Schneider setzt sich für eine Stärkung der Kinderrechte und für den Ausbau guter Kitas und Ganztagsschulen in Thüringen ein.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 19.09.2013

 

Allgemein Lindenberg: Alle Fakten liegen auf dem Tisch/ CDU startet durchsichtiges Ablenkungsmanöver

SPD-Landesgeschäftsführer René Lindenberg erklärt zu den Veröffentlichungen des SPIEGEL zu Matthias Machnig: „Matthias Machnig hat alle Fakten und die Stellungnahme der Bundesfinanzdirektion auf den Tisch gelegt. Damit ist klar: Seitens der Bundesfinanzdirektion und Matthias Machnig ist jederzeit alles nach geltender Rechtslage abgelaufen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 15.09.2013

 

Arbeit & Wirtschaft SPD besucht die D+S in Gera - Gespräche über Image, Mindestlohn und Wertschätzung

Am Mittwoch, den 11. September 2013, besuchte eine Delegation der SPD das drittgrößte Unternehmen in Gera, die D+S communication center Gera GmbH. Anwesend waren unter anderem der Erfurter Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider, der Landtagsabgeordnete Wolfgang Lemb und der Bundestagskandidat Volker Blumentritt.

Veröffentlicht von Wolfgang Lemb am 12.09.2013

 

Allgemein Lindenberg: SPD startet ihren 10-Tage-Schlussspurt

Die Thüringer SPD geht 10 Tage vor der Bundestagswahl noch einmal in die Offensive. „Wir werden in den letzten 10 Tagen die Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern noch einmal intensivieren. In unserem Tür-zu-Tür-Wahlkampf haben wir bis jetzt an über 90.000 Haustüren geklingelt, in den letzten 10 Tagen wollen noch einmal die Hälfte davon obendrauf packen“, so der SPD-Landesgeschäftsführer René Lindenberg.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 11.09.2013

 

Freiheit & Sicherheit Bundesregierung versagt beim Schutz der Bürger

Der Thüringer SPD-Spitzenkandidat Carsten Schneider wirft der Bundesregierung die "Auslieferung" ihrer Bürger und den Schutz von Steuerhinterziehern vor.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 09.09.2013

 

Soziales Rund 150 Geraer protestieren gegen Nazi-Aufmarsch vor Flüchtlingswohnheim

Mit einer Menschenkette und einer Kundgebung demonstrierten am Samstag rund 150 Geraer ihren Unwillen gegenüber einer von Neonazis angemeldeten Kundgebung im näheren Umfeld eines Flüchtlingswohnheims. SPD-Mitglieder beteiligten sich selbstverständlich an dem Protest. Zur gleichen Zeit protestierten auch in Weimar Menschen gegen einen Nazi-Aufmarsch vor einer Flüchtlingsunterkunft.

Veröffentlicht am 09.09.2013

 

Allgemein Peer Steinbrück begeistert Erfurt

Vor mehr als 3.000 begeisterten Zuschauern und zahlreichen Medienvertretern hat Peer Steinbrück in Erfurt Fragen der Thüringerinnen und Thüringer beantwortet und sein Eckpunkte für einen Regierungswechsel vorgestellt.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 07.09.2013

 

Soziales SPD ruft auf Flüchtlinge zu unterstützen und gegen Nazi-Aufmarsch vor Gemeinschaftsunterkunft zu protestieren

Gegen den für heute ab 8 Uhr geplanten Neonazi-Aufmarsch vor einer Flüchtlingsunterkunft in Gera zu protestieren, dazu ruft die Geraer SPD auf. Der geplante Aufmarsch werden als unerträglich empfunden. „Für Menschen, die in Kriegsgebieten unglaublich entsetzliche Dinge erlebt haben, muss es furchtbar sein, sich in Deutschland in Sicherheit zu wähnen und dann von Neonazis erneut bedroht zu werden“, sagte die stellvertretende Vorsitzende Melanie Siebelist.

Veröffentlicht am 07.09.2013

 

Kampf gegen Rechts Lindenberg: Demokratisch wählen, heißt Nazis verhindern! / SPD unterstützt „Deine Stimme gegen Nazis!“

Die SPD Thüringen unterstützt die heute vorgestellte Initiative „Deine Stimme gegen Nazis!“. Die von Gewerkschaften, den Kirchen, Initiativen gegen Rechtsextremismus, Parteien und Einzelpersonen getragene Kampagne will im Vorfeld der Bundestagswahl 2013 über die in Thüringen zur Wahl stehenden rechtsextremen Kandidatinnen und Kandidaten aufklären. Das Bündnis will zur Teilnahme an der Wahl ermutigen und dabei ganz deutlich dazu auffordern, demokratisch zu wählen.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 06.09.2013

 

Steuern & Finanzen Carsten Schneider: "DIW bestätigt SPD-Kritik an Union-Familienpolitik"

„Das geltende Ehegattensplittung ist familien- und steuerpolitisch der falsche Weg und sozial ungerecht. Derzeit profitieren hauptsächlich Ehepartner mit hohen oder mittleren Einkommen, Geringverdiener können wenige bis keine Vorteile ziehen. CDU und CSU wollen mit ihren Vorschlägen für ein Familiensplitting diesen Effekt sogar noch verstärken, weil es mit steigenden Einkommen zu höheren Entlastungen kommen würde. Damit ist es ungerecht und noch dazu nicht finanzierbar. Statt Steuervergünstigungen in Milliardenhöhe zu gewähren, wäre das Geld an anderer Stelle besser investiert, zum Beispiel in den Ausbau der Kinderbetreuung“, sagt der Thüringer SPD-Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 04.09.2013

 

Parteileben Hannelore Hauschild neu in der SPD: Mitgliederversammlung unterstützt seniorenpolitisches Konzept

Thüringens Justizminister, Holger Poppenhäger, begrüßte Hannelore Hauschild als neues SPD-Mitglied. „Eine Partei, die seit 150 Jahren für soziale Demokratie wirbt, braucht in einer großen Stadt wie Gera viele Mitglieder“, erklärte Frau Hauschild.

Die Vorsitzende des Geraer Seniorenbeirats wurde am Freitag bei der Mitgliedervollversammlung der Geraer SPD herzlich als Neumitglied begrüßt. „Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, aber insbesondere darüber, dass sich mit Hannelore Hauschild ein sehr aktiver Mensch für uns entschieden hat“, sagte Kreisvorsitzender Tilo Wetzel.

Veröffentlicht am 04.09.2013

 

Soziales Manuela Schwesig in Suhl „Nur die SPD hat ein konkretes Konzept für ein einheitliches Rentenrecht“

Auf Einladung der Südthüringer Bundestagsabgeordneten Iris Gleicke war die stellv. SPD-Parteivorsitzende und Mitglied im Kompetenzteam von Peer Steinbrück, Manuela Schwesig, am vergangenen Freitag in Suhl zu Gast.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 03.09.2013

 

Allgemein Matschie beglückwünscht Woidke: „Würdiger Nachfolger von Matthias Platzeck“

Der Landesvorsitzende der SPD Thüringen, Christoph Matschie, gratuliert Dietmar Woidke zur Wahl als Ministerpräsident und SPD-Landesvorsitzender von Brandenburg.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 28.08.2013

 

Steuern & Finanzen Griechenlands Finanzbedarf muss endlich ehrlich auf den Tisch

Zu den anhaltenden Diskussionen über ein 3. Griechenland-Paket und den aktuellen Äußerungen des Bundesfinanzministers erklärt der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Carsten Schneider:

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 28.08.2013

 

Gesundheit Bahr offenbart sich als Wiederholungstäter in Sachen Klientelpolitik!

Anlässlich des Vorschlags von Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP), die private Krankenversicherung für alle zu öffnen, erklärt der SPD-Bundestagsabgeordnete und Mitglied des Gesundheitsausschusses Steffen-Claudio Lemme:

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 27.08.2013

 

Soziales SPD startet Kita-Unterschriftenkampagne

Die Thüringer SPD hat heute eine Kita-Unterschriftenkampagne „Gemeinsam für unsere Kinder“ gestartet. Thüringens SPD-Landeschef Christoph Matschie, der Spitzenkandidat der Sozialdemokraten Carsten Schneider und Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein warben für einen Schulterschluss von Bund, Land und Kommunen für hervorragende Betreuungsangebote der Kleinsten.

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 27.08.2013

 

Arbeit & Wirtschaft Machnig fordert Unterstützung von Merkel für Standort Arnstadt

Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig hat Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgefordert, sich bei ihrem morgigen Besuch in Thüringen klar zur Zukunft des Bosch-Solar-Werks in Arnstadt und seiner 1.800 Beschäftigten zu positionieren. „Es wäre eigentlich das Mindeste, dass sich Frau Merkel wenigstens jetzt einmal in Arnstadt blicken lässt, um ihre Solidarität und Unterstützung für die von Entlassung und Arbeitslosigkeit betroffenen Bosch-Arbeiter deutlich zu machen“, sagte Machnig. „Bei der Grundsteinlegung 2009 hat sie den Weg hierher ja auch nicht gescheut.“

Veröffentlicht von SPD Thüringen am 26.08.2013

 

Weitere Artikel

[22.08.2013]
Christoph Matschie im MDR-Sommerinterview.
[20.08.2013]
Lindenberg: Viele Fragen bleiben offen/ Staatskanzlei gibt Bild des Jammers ab.
[20.08.2013]
Zeit für Gerechtigkeit! Juso-Wahlkampfbus in Jena und Erfurt.
[20.08.2013]
Schneider: „Euro-Rettungspolitik der Bundesregierung schadet ostdeutscher Wirtschaft“.
[19.08.2013]
SPD Thüringen startet in heiße Wahlkampfphase/ Sigmar Gabriel am 22.08. in Jena.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Kontakt

SPD-Kreisverband Gera
c/o SPD- RGS Ost
07545 Gera
Ernst- Toller- Str. 12

Fon 0365-8820040
Fax 0365-8820042

Email: gera(at)spd-thueringen.de

verantwortlich gem. § 6 MDStV:
Tilo Wetzel (V.i.S.d.P.)

 

WebsoziCMS 2,9.9 - 333859 - 1 auf SPD Grabfeld - 6 auf SPD Thüringen - 2 auf SPD Sonneberg - 1 auf Dorothea Marx - 1 auf SPD Waltershausen - 1 auf SPD Jena - 1 auf Regine Kanis - 1 auf Frank Hingst - Ihr Bürgermeisterkandidat in Mohlsdorf-Teichwolframsdorf - 1 auf SPD Stadt Nordhausen - 2 auf Christoph Matschie - 1 auf Jusos Kreisverband Nordhausen - 1 auf SPD Ilmkreis - 1 auf Volker Blumentritt - 1 auf Wolfgang Lemb - 1 auf SPD Lobeda - 2 auf ASF Eisenach-Wartburgkreis - 1 auf SPD Wartburgkreis - 2 auf SPD-Kreisverband Nordhausen - 1 auf Heike Taubert (SPD) - 1 auf Linke Politik für Gera: Jusos - 4 auf Dagmar Künast - 1 auf Peter Metz, MdL - SPD - 1 auf SPD Zella-Mehlis - 1 auf Matthias Hey - 1 auf SPD Saalfeld-Rudolstadt - 1 auf SPD Saale-Orla-Kreis - 1 auf Hartmut Schubert - 1 auf SPD Kreisverband Sömmerda - 1 auf SPD Heiligenstadt - 1 auf Frank Weber - Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Sömmerda II - 1 auf SPD Weimar - 1 auf Jusos Schmölln - 1 auf SPD Leinefelde-Worbis - 1 auf SPD Eichsfeld -

  • Das WIR entscheidet. Unser Regierungsprogramm.
  • SPD Thüringen
  • Mitmachen im Wahlkampf 2013!
  • Bewegung jetzt! Der Blog zur Wahl.
  • Ihre Spende für faire Chancen im Wahlkampf

Wasserversorgung in öffentliche Hand!

 

Peer Steinbrück

 

 

 

 

Counter

Besucher: 333860
Heute: 6
Online: 1