Allgemein Homann: ?Fachkräftemangel und Niedriglohnsektor größte Probleme?

SPD warnt vor Euphorie auf dem Arbeitsmarkt

?Die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt ist absolut positiv, aber kein Grund zur Euphorie. Die Statistiken täuschen über Probleme bei der Integration von Arbeitssuchenden über 58 sowie jungen Menschen in Beschäftigungsmaßnahmen hinweg. Die wahre Arbeitslosigkeit liegt sehr viel höher,? erklärt der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Mittelsachsen, Henning Homann, zu den gestern veröffentlichten Arbeitslosenzahlen in Mittelsachsen. Demnach sank die Arbeitslosigkeit im Dezember 2011 im Landkreis Mittelsachsen auf 9,2 Prozent.

Veröffentlicht am 04.01.2012

 

Kommunales Buschmann: ?Optionsmodell kann besser auf die Situation der Betroffenen eingehen.?

Fraktion SPD/Grüne weiterhin für Optionsmodell

Die Kreistagsfraktion von SPD und Grünen im mittelsächsischen Kreistag hat sich in ihrer jüngsten Sitzung erneut dazu bekannt, die Betreuung der Langzeitarbeitslosen künftig im gesamten Landkreis durch den Landkreis selbst durchzuführen. Der Vorsitzende der Fraktion, Axel Buschmann (SPD) erklärt dazu: ?Das Optionsmodell ermöglicht dem Landkreis eine größere Unabhängigkeit von den Vorgaben der Bundesagentur für Arbeit. Der Vorteil liegt darin, dass der Landkreis so passgenaue Lösungen für die Betroffenen vor Ort entwickeln kann. Die SPD/Grüne-Fraktion unterstützt diesen Weg im übrigen unabhängig von der Herkunft der einzelnen Kreisräte.?

Veröffentlicht am 01.12.2011

 

Landespolitik Pflege in Sachsen - Herausforderung für die Zukunft

4. Bürgerdialog der SPD-Mittelsachsen in Flöha

?Die immer älter werdende Bevölkerung verpflichtet uns schon heute Maßnahmen zu treffen, um ein selbstbestimmtes Altern in Würde und eine gute Altenpflege zu sichern. Um uns darauf einzustellen ist noch ein langer Weg zu gehen,? erklärt der Vorsitzende der SPD Mittelsachsen und Landtagsabgeordnete Henning Homann. Deshalb laden die mittelsächsischen Sozialdemokraten zum inzwischen 4. Bürgerdialog unter dem Thema: ?Pflege in Sachsen - Herausforderung für die Zukunft.? Dieser findet am Montag, 21. November 2011, um 19:00Uhr im ?kino 48? auf der Augustusburger Str. 48 in 09557 Flöha statt.

Veröffentlicht am 20.11.2011

 

Allgemein Demokratiepreis 2011. Jetzt bewerben!

Homann ruft mittelsächsische Ehrenamtsprojekte auf sich zu bewerben
Gewinner winkt Preisgeld von 1.750 Euro

?Der Countdown hat begonnen?, so Henning Homann, SPD-Landtagsabgeordneter aus Mittelsachsen. Bis zum 25. November 2011 läuft die Bewerbungsfrist für den diesjährigen Demokratiepreis 2011.

Bereits zum achten Mal verleiht die SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag den Preis für außerordentliches demokratisches Engagement. Im ?Europäischen Jahr der Freiwilligentätigkeit? wird der Preis für ehrenamtlich arbeitende Initiativen ausgelobt, um deren Tätigkeit zu würdigen, den Wert der Freiwilligentätigkeit herauszustellen und die Freiwilligenorganisationen weiter zu stärken. Als Sprecher für bürgerschaftliches Engagement findet der Preis unter der Regie der mittelsächsischen SPD-Landtagsabgeordneten Henning Homann statt.

Veröffentlicht am 11.11.2011

 

Bundespolitik Homann: ?Kürzungen bei Frankenberger Kaserne unverständlich?

Zur heute durch das Bundesministerium der Verteidigung veröffentlichten Standortkonzeption für die Bundeswehr erklärt Henning Homann, mittelsächsischer SPD-Landtagsabgeordneter: ?Sachsen wird bei der Berücksichtigung mit Bundeswehrstandorten klar benachteiligt. Gemeinsam mit Hessen hat Sachsen weiterhin die wenigsten Dienstposten pro Einwohner. Mit 0,9 Dienstposten pro 1000 Einwohner ist Sachsen Schlusslicht. Zum Vergleich: Mecklenburg-Vorpommern wird künftig 6,4 Dienstposten pro 1000 Einwohner haben, Schleswig Holstein 5,4."

Veröffentlicht am 26.10.2011

 

Kommunales Martin Dulig zu Gast in der Region Döbeln

Homann und Dulig besuchen Solar Wagner und Mehrgenerationenhaus Waldheim, Gespräch mit lokalen Wohlfahrtsverbänden

Auf Einladung des Döbelner Landtagsabgeordneten Henning Homann ist am Montag, 10. Oktober 2011, der SPD Partei- und Fraktionsvorsitzende Martin Dulig zu Gast in der Region Döbeln. Die beiden Abgeordneten wollen sich vor Ort ein Bild von aktuellen Entwicklungen und Problemen machen. Homann im Vorfeld des Besuches: ?Politik läuft ins Leere, wo sie die Lebensrealität der Menschen aus den Augen verliert. Deshalb ist es uns wichtig, uns vor Ort ein Bild zu machen und den handelnden Personen ins Gespräch zu kommen.?

Veröffentlicht am 07.10.2011

 

Kommunales SPD Freiberg beschließt Verbesserung in der Leiharbeit

Am Donnerstag kamen im Ratskeller die Freiberger Mitglieder der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) zu einer Mitgliederversammlung zusammen, um Anträge für die anstehenden Parteitage zu beraten und zu beschließen.

Unter den beschlossenen Anträgen findet sich auch einer zur Verbesserung der Bedingungen für Leiharbeitskräfte. So erklärt der SPD Vorsitzende von Freiberg Gert Dombdera: ?Wir hören seit langem von immer mehr Menschen in unserer Region, die zu Leiharbeitern werden und als solche miserabel bezahlt werden. Und das obwohl sie keine Sicherheit haben und flexibel sein müssen. Wir fordern daher eine Gleichstellung zu den normalen Beschäftigten und eine Flexibilitätsprämie für die Leiharbeiter.?

Veröffentlicht am 29.08.2011

 

Allgemein 50 Jahre Mauerbau

+++ Interview mit Egon Bahr +++

Am 13. August jährt sich zum 50. Mal der Tag des Mauerbaus. Egon Bahr war zu dieser Zeit Sprecher des Berliner Senats beim Regierenden Bürgermeister Willy Brandt und gilt bis heute als der Vordenker der Entspannungspolitik zwischen Ost und West. Spd.de traf Bahr in seinem Berliner Büro, der sich erinnert.

Veröffentlicht am 13.08.2011

 

Bundespolitik SPD Mittelsachsen sieht beim Mindestlohn Chancen für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

Mittelsachsens SPD-Vize Dramert freut sich über die späte Erkenntnis und lädt Bellmann zur Zusammenarbeit beim Mindestlohn ein.

Die mittelsächsische SPD zeigt sich erfreut über ein Umdenken der lokalen CDU-Bundestagsabgeordneten Veronika Bellmann. Der stellvertretende SPD Kreisvorsitzende, Kay Dramert, bietet Bellmann die Zusammenarbeit an. ?Seit zehn Jahren hat die CDU auf Bundes- und Landesebene Mindestlöhne immer verhindert. Wir bieten Frau Bellmann an, sich mit uns gemeinsam für einen flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn einzusetzen und über gemeinsame Strategien zur Erreichung dieses Ziels zu beraten.?

Veröffentlicht am 08.08.2011

 

Allgemein "Schlicht Unfassbar"

Erklärung zu den Terroranschlägen in Norwegen

Es gibt Taten die sind schlicht unfassbar. Die Anschläge auf das Regierungsviertel in Oslo und auf ein Feriencamp der norwegischen Jungsozialisten (AUF) haben uns alle entsetzt. Fast 70 ermordete Kinder und Jugendliche sind das Ergebnis eines eiskalten Mörders, dessen Skrupellosigkeit immer wieder das Blut in den Adern gefrieren lässt. Unsere Gedanken, unsere Anteilnahme und unsere Solidarität gilt den Familien der Todesopfer sowie den vielen Verletzten.

Veröffentlicht am 26.07.2011

 

Allgemein 2. Tag des Ortsvereins im Sonnenland in Lichtenau

Sozialdemokraten diskutieren und feiern mitten im Leben

Über 650 Mitglieder, Freundinnen und Freunde der sächsischen SPD folgten der Einladung von SPD-Landeschef Martin Dulig und kamen ins mittelsächsische Lichtenau in den Ferienpark Sonnenland. Auf einem Markt der Möglichkeiten informierten sich auch viele Besucherinnen und Besucher des Ferienparks über die Arbeit der SPD, befreundeter Vereine und Verbände.

Veröffentlicht am 25.06.2011

 

Kommunales Homann: ?CDU Zickzackkurs in der Bildungspolitik gefährdet Zukunft des Landes?

SPD-Basiskonferenz beschließt Antrag zum Erhalt der Bildungsstandorte in Hartha und Roßwein.

Material
  • Pressespiegel zur Basiskonferenz der SPD-Mittelsachsen 2011 (als PDF-Download)
  • "Beschluss: Bildungslandschaft in Mittelsachsen stärken" (PDF-Download)

Am Montag kamen die mittelsächsischen Sozialdemokraten zu einer Basiskonferenz in Siebenlehn zusammen. Schwerpunkt war das Thema Kindergrundsicherung, welche nach Überlegungen der SPD Kinderarmut zurückdrängen und die Förderung von Kindern verbessern könnte. Dazu diskutierten auch Gäste mit der familienpolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dagmar Neukirch.

Mit großer Mehrheit beschlossen die SPD-Mitglieder einen Antrag mit dem Titel ?Bildungslandschaft in Mittelsachsen stärken?. Darin sprechen sich die Sozialdemokraten für den Erhalt des Mittelschulstandortes Hartha sowie den Hochschulstandort in Roßwein aus. Außerdem fordern sie mehr Engagement des Freistaats bei der Behebung des Lehrermangels.

Veröffentlicht am 21.06.2011

 

Weitere Artikel

[19.06.2011]
SPD lädt zur Basiskonferenz.
[25.05.2011]
Energiewende jetzt! - Volles Haus beim Bürgerdialog der SPD Mittelsachsen.
[23.05.2011]
Jugendhilfeausschuss beerdigt CDU-Prestigeprojekt.
[16.05.2011]
?Schwule Sau!? - Jusos Mittelsachsen zum ?Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie?.
[30.04.2011]
Homann zum 1. Mai: Mindestlohn einführen, Lohnangleich Ost-West endlich in Angriff nehmen!.
[19.04.2011]
Homann: Feuerwehrführerschein in Sachsen zeitnah einführen.
[30.03.2011]
SPD setzt Änderungen in der Schulnetzplanung durch.
[26.03.2011]
Homann: Feuerwehrführerschein kommt ? Ehrenamt wird gestärkt.
[15.03.2011]
Aus Japan lernen ? Atomausstieg beschleunigen.
[13.03.2011]
Jusos Mittelsachsen: Atomkraftwerke abschalten.
[13.03.2011]
Bräunsdorferin neue Vorsitzende der Jusos Mittelsachsen.
[10.03.2011]
SPD-Freiberg feiert 100 Jahre Frauentag.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 2,8.9 - 923440 - 2 auf Liane Deicke - 8 auf Jens Köhler - 3 auf Jusos Dresden - 2 auf SPD Delitzsch - 1 auf SPD Elstertal - 1 auf SPD Kreisverband Bautzen - 3 auf SPD-Unterbezirk Dresden - 1 auf Henning Homann - 1 auf SPD UB Meißen - 2 auf SPD Dresden-Neustadt - 1 auf Dr. Marlies Volkmer - 1 auf SPD Grimma - 1 auf Schwusos Sachsen - 1 auf SPD Löbau - 1 auf SPD -Bad Muskau - 1 auf SPD-Ortsverein Dresden-Mitte - 1 auf Feuerwehrforum Sachsen - 1 auf Kommunalwahlen in Sachsen 2009 - 1 auf SPD Dresden-Prohlis -

  • SPD
  • SPD Sachsen
  • SPD Landtagsfraktion
  • Jusos Mittelsachsen
  • Meine SPD

 

 
 

 

 

 

 

Zitate

Nachrichtensprecher fangen stets mit 'Guten Abend' an und brauchen dann 15 Minuten, um zu erklären, dass es kein guter Abend ist.
[Rudi Carrell]

 

Mindestlohnbanner, Groesse 160x110 Pixel

 
Besucher: 923441
Heute: 24
Online: 2