Ankündigungen Unterhaltung für Groß und Klein - Das Spätersommerfest im Leutewitzer Volkspark

Die SPD im Dresdner Westen gibt gemeinsam mit der Freiberger Brauerei und Partnern aus der Region am kommenden Sonntag, den *16. September*, ab 10 Uhr den Startschuss für ein traditionelles *"Spätsommerfest im Leutewitzer Volkspark"*. Groß und Klein, Jung und Alt sind eingeladen das bunte Treiben der zahlreichen Aussteller bei Sonnenschein, Unterhaltung, Essen und Trinken zu genießen.

Veröffentlicht am 12.09.2012

 

Wahlen Dresdner SPD beteiligt Bürger an Wahlvorbereitung

Inhalte und Kandidaten stellen sich im Herbst der Öffentlichkeit
Auf Transparenz und Bürgerbeteiligung setzt die Dresdner SPD bei der Aufstellung ihrer Bundestagskandidaten. Im Januar 2013 wählen die Parteimitglieder ihre Kandidaten für die beiden Dresdner Wahlkreise. Vorher absolvieren die Bewerber eine Reihe öffentlicher Veranstaltungen. Dort soll nicht nur die Partei, sondern auch die Dresdner Bürgerschaft die Kandidaten kennenlernen.

Veröffentlicht am 05.09.2012

 

Kommunales Dresdner CDU machtlos gegenüber Land

"Pervers" sind nicht Investitionen in Schulen, sondern deren Zustand!
"Wer wie der Dresdner CDU-Finanzbürgermeister Vorjohann Investitionen in die Dresdner Schulen als 'pervers' brandmarkt, weil die Kassen klamm sind, offenbart eine erschreckende Gleichgültigkeit gegenüber den Schülern", kommentiert die Dresdner SPD-Vorsitzende Sabine Friedel ein Interview des Beigeordneten. "Denn was ist die Alternative? Die Schulen unsaniert lassen? Und damit die Schüler heute bezahlen lassen, dass die CDU-Generation vor ihr Millionen im Wiener Loch versenkte und in übergroßen Straßen, Tunneln und Brücken verschwendete?

Veröffentlicht am 04.09.2012

 

Ankündigungen Sommerfest im Johannstädter Fährgarten

Zu ihrem traditionellen Sommerfest lädt die Dresdner SPD am Sonnabend, dem 8. September 2012 ab 14:00 Uhr in den Fährgarten Johannstadt ein.

Kinderspiele, Ponyreiten, Hüpfburg, Kinderschminken, Märchenzelt und Clown Tito sorgen für einen unterhaltsamen Nachmittag für die Kleinen. Für die Eltern stehen Stadträte und Landtagsabgeordnete für informative Gespräche und Nachfragen bereit.

Zudem veranstalten die Sozialdemokraten einen Kindersachenflohmarkt. Die Standgebühren und der Erlös des zentralen Flohmarktstandes gehen an die Kita „KIWI“ auf der Winterbergstraße.

Veröffentlicht am 31.08.2012

 

Kommunales Sicherheit für die Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Straße - Jetzt unterschreiben!

Unsere Landtagsabgeordneten Eva-Maria-Stange hat eine Petition zum Bau der Zentralhaltestelle Kesselsdorfer Str. in Löbtau gestartet, die ihr hier unterstützen könnt: http://openpetition.de/petition/online/sicherheit-fuer-die-zentralhaltestelle-kesselsdorfer-strasse-jetzt

"Im Januar 2011 beschloss der Dresdner Stadtrat, die Zentralhaltestelle an der Kesselsdorfer/Tharandter Straße zu einem autofreien Boulevard auszubauen. Angesichts der Unübersichtlichkeit an einer der meist frequentierten Haltestellen Dresdens scheint diese Maßnahme nach langjährigen Diskussionen überfällig.

Veröffentlicht am 09.07.2012

 

Kommunales Dresden geht baden, aber wo?

Unter diesem Titel hat im Juni eine von Thomas Blümel initierte und durch die Friedrich-Ebert-Stiftung organisierte Podiumsdiskussion im DREWAG-Treff im „World Trade Center“ stattgefunden. Thema des Abends war die Situation der Dresdner Bäder und Schwimmhallen. Mit mir diskutierten Falk Nietsch (Stadtverband Schwimmen), Sven Mania (Sportstätten- und Bäderbetrieb), Jörg Schneider (Leiter "Hains" Freizeitzentrum Freital). Die Moderation der Veranstaltung hatte Denni Klein von der Sächsischen Zeitung übernommen.

Veröffentlicht am 05.07.2012

 

Bundespolitik Ja zum Fiskalpakt, Nein zum ESM

Die Dresdner Bundestagsabgeordnete Dr. Marlies Volkmer zu ihrem Stimmverhalten im Bundestag:
"Nach langen Diskussionen und reiflichen Überlegungen zu Fiskalpakt und Europäischem Stabilisierungsmechanismus (ESM) habe ich in der Abstimmung am Freitagabend das Ratifizierungsgesetz zum ESM abgelehnt, jedoch für den Fiskalpakt votiert.

Veröffentlicht am 03.07.2012

 

Service Dresdner SPD widmet sich Arbeitnehmerfragen

Die Dresdner Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) will es genauer wissen und fragt alle SPD-Mitglieder und Interessierten: Wollt Ihr Euch mit für die Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern engagieren? Zum Onlinefragebogen geht es hier (das Passwort lautet "afadresden").

Veröffentlicht am 04.06.2012

 

Weitere Artikel

[19.04.2012]
Dresdner SPD für Stichwahl.
[13.04.2012]
Dresdner SPD-Frauen im Netz.
[28.03.2012]
65 Jahre Mitglied in der SPD.
[24.03.2012]
Dresdner SPD verabschiedet Energiekonzept.
[19.03.2012]
Leitantrag in Englisch und Russisch.
[19.03.2012]
Mehr Mitglieder, klare politische Richtung.
[14.03.2012]
Dresden. Miteinander in Vielfalt.
[23.02.2012]
10-Punkte-Plan für Dresdens kommunale Krankenhäuser.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 2,9.9 - 002756366 - 1 auf SPD-Ortsverein Gröditz - 1 auf SPD Coswig - 1 auf SPD Roedertal - 1 auf SPD Zittau - 1 auf SPD Frauen Dresden -

  • Die SPD in den Stadtteilen
SPD-Ortsverein Dresden-Pieschen SPD-Ortsverein Dresden-Neustadt SPD-Ortsverein Dresden-West SPD-Ortsverein Dresden-Mitte SPD-Ortsverein Elbhang-Schönfelder Hochland SPD-Ortsverein Dresden-Striesen SPD-Ortsverein Dresden-Plauen SPD-Ortsverein Dresden-Leuben SPD-Ortsverein Dresden-Prohlis
 

 

Aktuelle Termine:


17.09.2012, 19:00 Uhr ,
SPD West: Mitgliederversammlung


19.09.2012, 18:30 Uhr ,
Sitzung des Unterbezirksvorstands


21.09.2012, 12:00 Uhr ,
ASF: Offenes Vorstandstreffen

 

 

 

SPD Dresden @ Twitter

    follow us on Twitter
     

     

     

    Counter

    Besucher: 2756367
    Heute: 14
    Online: 2
     

    Websozi-News

    10.09.2012 10:01 September-Newsletter der SPD-Europaabgeordneten online!
    Wie gewohnt mit einer Themenvorschau auf die Plenarsitzung, die vom 10. bis 13. September in Straßburg stattfindet.

    24.07.2012 08:24 Mitgliederbegehren gegen Vorratsdatenspeicherung
    Die SPD-Basis macht mobil gegen die Position ihrer Partei zur Vorratsdatenspeicherung. Am Dienstag, dem 24. Juli 2012, startet das erste Mitgliederbegehren auf Bundesebene in der SPD seit der Parteireform im Dezember 2011. Die Initiatoren Dennis Morhardt und Yasmina Banaszczuk wenden sich gegen den knappen Parteitagsbeschluss aus dem Jahr 2011 zur Vorratsdatenspeicherung (VDS). Die Initiatoren wollen

    04.07.2012 11:21 Europäisches Parlament stoppt ACTA
    von Lars Klingbeil, MdB Das Europäische Parlament hat heute das umstrittene Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) abgelehnt. Zuvor war ein Antrag der Konservativen auf weitere Verschiebung gescheitert. Damit ist ACTA in der Europäischen Union endgültig vom Tisch und die taktischen Spielchen und Verschleppungsstrategien mancher Fraktionen sind gescheitert. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt diese klare Entscheidung des Europäischen Parlamentes

    Ein Service von websozis.info