Die politische Kraft im Iserlohner Norden. SPD Hennen-Kalthof

SPD Iserlohn Ortsverein Hennen-Kalthof


Vorsitzende Gabriele Stange

Die SPD Hennen-Kalthof begrüßt Sie auf Ihrer Internetseite und hofft Ihnen mit Informationen dienen zu können. So erfahren Sie beispielsweise unter "Unsere Erfolge", was wir bisher für Sie und unsere Ortsteile erreicht haben. Als die politische Kraft im Iserlohner Norden, sind wir jederzeit für Sie ansprechbar. Nutzen Sie daher die Kontaktmöglichkeit bei Anregungen, Fragen oder Kritik.

Das Kontaktformular

Ihre SPD Hennen-Kalthof



Stand 21.01.2012:

Die aktuellen Termine des OV

 
 

Topartikel Schule und Bildung Trendabfrage: Gesamtschule ankreuzen!

Liebe Eltern,

in dieser Woche ist der Startschuss für eine Trendabfrage an den Iserlohner Grundschulen gefallen, die Aufschluss darüber geben soll, welche Schulform sie sich für ihr Kind wünschen. Als Eltern von Drittklässlern können sie durch ihr Kreuz an einer der fünf aufgeführten Schulformen: Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Sekundarschule und Gesamtschule, Einfluss auf die weiteren Überlegungen und Planungen bezüglich der Iserlohner Schullandschaft nehmen. Der SPD OV Hennen-Kalthof befürwortet die Errichtung einer zweiten Gesamtschule, einem „Trend“ der bereits seit Jahrzehnten „aktuell“ ist. Da wir unseren Schulstandort in Hennen darüber hinaus erhalten wollen und die Attraktivität des Iserlohner Nordens, als ein Stadtteil für Familien weiter stärken möchten, sind wir überzeugt davon, dass Hennen hierfür ein idealer Standort wäre.

Veröffentlicht am 01.03.2012

 

Ratsfraktion Gabi Stange neu im Vorstand der Fraktion! Dimi Axourgos bleibt Geschäftsführer

Der Iserlohner Rechtsanwalt Mike Janke (Dr. Rock und Kollegen) ist mit breiter Mehrheit als Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn wiedergewählt worden. Bei lediglich einer Nein-Stimme votierte die SPD-Fraktion geschlossen für ihren jungen Chef, der 2009 das erste Mal in dieses Amt gewählt wurde. „Das ist ein klares Signal meiner Fraktion, über das ich mich außerordentlich freue“, erklärt Mike Janke zu dem deutlichen Ergebnis. „Die SPD-Fraktion wird weiter die Haushaltskonsolidierung vorantreiben und gleichzeitig Investitionsschwerpunkte setzen. Wir wollen das wenige Geld in die Bildung stecken. Das ist unsere Zukunftsaufgabe. Wir freuen uns, dass wir mit einer unüblichen Mehrheit (SPD, Grüne, FDP und Linke) weiter konzentriert an der Zukunftsfähigkeit unserer Iserlohner Schullandschaft arbeiten können“, so der alte und neue Fraktionschef.

Veröffentlicht am 29.02.2012

 

Presse Leserbrief zu "Verärgert über Vorgehen des SPD-Ortsvereins" vom 15.02

Zugegebenermaßen geht in unserer schnelllebigen Zeit schon mal etwas verloren. Dass dem Vorsitzenden der Werbegemeinschaft Hennen jedoch sämtliche Sachverhalte und Zusammenhänge bezüglich der Marktplatzüberplanung abhanden gekommen sind, ist wirklich sehr erstaunlich. Zu seiner Erinnerung: der SPD Ortsverein Hennen-Kalthof setzt sich seit über einem Jahr für eine attraktivere Gestaltung des Hennener Markplatzes ein! Zu diesem Zweck hat der Ortsverein bereits im November 2010 öffentlich zu einem Ideenaustausch vor Ort eingeladen. Dieser Einladung sind sie Herr Ständeke, als Vorsitzender der Werbegemeinschaft Hennen, neben interessierten Bürgerinnen und Bürgern und dem städtischen Baudezernenten im Übrigen persönlich gefolgt!

Veröffentlicht am 18.02.2012

 

Stadtentwicklung Grün für das Herzstück

Hennen. (jk) Den Hennener Marktplatz attraktiver zu gestalten – dieses Ziel verfolgen die Mitglieder des SPD Ortsvereines Hennen-Kalthof bereits seit einiger Zeit. Demnächst werden Ergebnisse zu sehen sein.

Vorsitzende Gabriele Stange erklärt: „Wir hatten in der Vergangenheit bereits zwei Treffen mit Bürgern, um Ideen zu sammeln. Schließlich ist der Marktplatz Hennens Herzstück, das sich schöner darstellen sollte.“

Veröffentlicht am 09.02.2012

 

Jugend Jugendliche im Iserlohner Norden

Zu einer Mitgliederversammlung hat der SPD Ortsvereinsvorstand in den Hennener Jugendtreff einge-laden. Ziel der zahlreich erschienenen Genossinnen und Genossen war es, einmal die städtische Ju-gendeinrichtung in dem attraktiven Ökohaus zu besichtigen und sich mit der Fragestellung „Wie geht es Jugendlichen im Iserlohner Norden?“ auseinander zu setzen.

Veröffentlicht am 06.02.2012

 

Weitere Artikel

[31.01.2012]
DSL-Versorgung in Iserlohn – weitere Anstrengungen notwendig!.
[21.01.2012]
Axourgos (SPD): „Weiterer Schritt Richtung Europaschule Kalthof.“.
[25.11.2011]
Fürchten bei Fingerfood!.
[17.10.2011]
SPD: Klares „Ja“ zur Gesamtschule.
[29.09.2011]
Bildungsbündnis für zweite Gesamtschule in Hennen.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 2,9.9 - 213084 -

Für uns in Berlin

 
 

Aktuell

  • Trendabfrage: Gesamtschule ankreuzen!.
  • Gabi Stange neu im Vorstand der Fraktion! Dimi Axourgos bleibt Geschäftsführer.
  • Leserbrief zu "Verärgert über Vorgehen des SPD-Ortsvereins" vom 15.02.
  • Grün für das Herzstück.
  • Jugendliche im Iserlohner Norden.
 

Counter

Besucher: 213085
Heute: 42
Online: 2
 

Zitate

Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift...
[Franz Beckenbauer (*1945), deutscher Fußballspieler und -trainer, Präsident des FC Bayern München]