Taste Alt+6.

 

Suchen

 
  • Aktuelles
 

Willkommen auf der Webseite von Renate Hendricks

Weniger Lärm ? mein Ziel für Bonn seit 2005

Liebe Bonnerinnen und Bonner, 

Seit meinem Einzug in den Landtag setze ich mich für weniger Lärm in Bonn ein. Denn wir wissen: Lärm macht krank. Und wir wissen auch: Bonn ist die lauteste Stadt in Nordrhein-Westfalen.

Deswegen hat Bonn vorrangigen Anspruch auf Lärmschutz ? auf den Straßen, an den Schienen und in der Luft.

Meine ersten Initiativen tragen bereits Früchte: Gemeinsam mit dem Bonner Bundestagsabgeordneten Ulrich Kelber habe ich mich mit Erfolg für den Einsatz einer Minilärmschutzwand in der Bonner Südstadt eingesetzt. Die Ergebnisse werden bald ausgewertet, doch bereits jetzt steht fest, dass dem Lärm durch diese Maßnahme begegnet werden kann. Ich werde mich daher weiter dafür einsetzen, dass Lärmschutzwände an den Gleisen nicht nur die Ausnahme für Testmodelle ist, sondern die Regel wird.

Aber nicht nur der Zug-, sondern insbesondere auch der Straßenlärm ist in Bonn eine enorme Belastung. Anwohnerinnen und Anwohner an den Hauptverkehrsachsen wie der Reuterstraße oder an den Ausfahrten der Autobahnen leiden unter beständiger Lärmbeschallung. Ich habe mich dafür eingesetzt, dass die rot-grüne Landesregierung dem Lärmschutz an der A 565 zwischen Poppelsdorf und Hardtberg Priorität bei der Lärmsanierung einräumt. Diese Maßnahme wird 2013 in Angriff genommen. Als Landtagsabgeordnete werde ich mich weiter für den Lärmschutz in diesem aber auch allen weiteren besonders stark belasteten Strecken engagieren.

Ich verstehe es als eines meiner wichtigsten Anliegen, den Bonnerinnen und Bonnern effektiven Schutz vor Lärm zu geben. Dies möchte ich gerne weiterhin als Bonner Landtagsabgeordnete tun.

Daher bitte ich um Ihr Vertrauen und Ihre Stimmen für mich und die SPD am 13. Mai.

Ihre

Renate Hendricks

 
 

VeranstaltungenEinladung zum Austausch ,Sicherheit in Duisdorf‘

Donnerstag, 26. April 2012

16:00 - 17:00 Uhr

Im grünen Winkel 10

53123 Bonn

Sehr geehrte Damen und Herren,

Pressemeldungen und TV-Reportagen vermelden, dass Bonn sicherer wird. Die Aufklärungsquote der Polizei bei Einbrüchen steigt und die Bürgerinnen und Bürger trauen sich auch nachts wieder auf die Straßen.

Veröffentlicht am 25.04.2012

 

MdB und MdLUmzug des Verteidigungsministeriums: De Maizière profiliert sich auf dem Rücken der Bediensteten und Steuerzahler

"Minister de Maizière profiliert sich auf dem Rücken seiner Ministeriumsmitarbeiter und der Steuerzahler. Der Teilumzug des Ministeriums, der in diesen Tagen durch die Anmietung eines Objekts in Berlin einen Schritt näher rückt, missachtet nicht nur Grundsätze der Sozialverträglichkeit, sondern belastet mit seinen direkten- und Folgekosten die Steuerzahler erheblich", kommentieren die Landtagskandidaten Renate Hendricks und Bernhard 'Felix' von Grünberg die Anmietung des neuen Dienstobjektes in Berlin durch das Ministerium in dieser Woche.

Veröffentlicht am 25.04.2012

 

VeranstaltungenSchützenswertes Denkmal oder austauschbare Veranstaltungshalle:

25. April 2012

19:00 - 20:30 Uhr

Kleiner Saal der Godesberger Stadthalle

Koblenzer Straße 80

53177 Bonn-Bad Godesberg

 

Die Godesberger Stadthalle ein historischer Ort nicht nur für die SPD

Auf Einladung von Frau Renate Hendricks wird der ehemalige Landeskonservator beim Rheinischen Amt für Denkmalpflege Herr Prof. Dr. Udo Mainzer über die Geschichte der Godesberger Stadthalle berichten.

Veröffentlicht am 24.04.2012

 

VeranstaltungenSpielplatzfest der SPD Bonn-Süd

Samstag, 28. April 2012

15:00 - 17:00 Uhr

Spielplatz am Hindenburgplatz 

Alle Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen, die Schirmherrin und Landtagskandidatin den Bonner SPD, Renate Hendricks, auf dem Spielplatzfest kennen zu lernen und sich in lockerer Atmosphäre über (familien) -politische Themen auszutauschen. 

Veröffentlicht am 22.04.2012

 

VeranstaltungenEinladung zum Problemaustausch ‚Deutsche Annington‘:

23. April 2012

17:30 - 18:30 Uhr

Damaschkestraße / Ecke Winzerstraße 

Sehr geehrte Mieterin, sehr geehrter Mieter,

die Deutsche Annington bereitet ihren Mieterinnen und Mietern Sorgen: Ob undurchsich- tige Abrechnungspraktiken, rasant steigende Mietpreise oder immer wieder verzögerte Sanierungs- und Reparaturmaßnahmen. 

Veröffentlicht am 19.04.2012

 

LandespolitikRenate Hendricks und Bernhard „Felix“ von Grünberg:

Einheitslasten: Bonn klagt zurecht -

"CDU und FDP stehen für kommunalfeindliche Politik"

Hoch erfreut zeigten sich die SPD-Landtagskandidaten Renate Hendricks und Bernhard 'Felix' von Grünberg über den Verlauf der heutigen mündlichen Verhandlung der Klage nordrhein-westfälischer Kommunen vor dem Verfassungsgerichtshof in Münster gegen die Finanzmittel-Zuteilung der 2010 abgewählten CDU/FDP-Regierung. Über 90 Städte und Gemeinden haben - ideell und finanziell unterstützt von weiteren 142 Kommunen -Verfassungsbeschwerde erhoben gegen das sogenannte Einheitslastenabrechnungsgesetz NRW, mit dem Schwarz/Gelb seinerzeit die Kommunen "in inakzeptabler Höhe bis zum Jahr 2019", so Stadtkämmerer Prof. Sander (CDU), an den Einheitslasten beteiligen wollten. In den kommenden Jahren wollten CDU und FDP den NRW-Kommunen auf diesem Wege rund 2 Milliarden Euro zugunsten das Landeshaushalts entziehen, argumentiert unter anderem die klageführende Stadt Bonn.

Veröffentlicht am 17.04.2012

 

Schule und BildungRenate Hendricks: SPD begrüßt Initiative zur Sicherung des Lehrernachwuchses

Zum Maßnahmenkatalog der rot-grünen Landesregierung zur Sicherung des Lehrernachwuchses an den Berufskollegs erklärte Renate Hendricks, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, heute in Düsseldorf: "Wir begrüßen die Initiative zur Sicherung des Lehrernachwuchses, die die Landesregierung heute vorgestellt hat. Die Situation insbesondere in den naturwissenschaftlichen und technischen Fächern wird sich in den kommenden Jahren an den Berufskollegs noch weiter verschärfen, besonders in den ländlichen Regionen des Landes. 

Veröffentlicht am 12.04.2012

 

GesellschaftSondermarke anlässlich des 1000. Todestages der Heiligen Adelheid

"Die Chancen, dass es im Jahr 2015 anlässlich des 1000.Todestages der Heiligen Adelheid eine Sondermarke gibt, stehen gut",kommentierte Renate Hendricks das Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen.

Renate Hendricks hatte sich vor Wochen an die zuständige Abteilung beim Bundesministerium der Finanzen gewandt. In einem ausführlichen Brief erörterte Frau Hendricks, warum die Heilige Adelheid eine ganz besondere Frau ihrer Zeit gewesenist und bis heute eine große Bedeutung für die Region hat.

Veröffentlicht am 11.04.2012

 

VerkehrAusbau bei der RB 23 stockt – Deutsche Bahn in Verantwortung

"Der Ausbau der RB 23 ist eine wichtige Investition in der Region, auf die viele warten. Insbesondere die Pendlerinnen und Pendler müssen entlastet und die Bahninfrastruktur ausgebaut werden. Umso unverständlicher ist es, dass dieses wichtige Projekt durch die neuen Planungen der Deutschen Bahn erheblich verzögert wird", kommentiert Renate Hendricks, Mitglied des Ständigen Ausschusses des Landes Nordrhein-Westfalen eine Auskunft des Landesverkehrsministers Harry K. Voigtsberger auf ihre Nachfrage hin.

Veröffentlicht am 10.04.2012

 

VerkehrIn Bonn wird es noch lauter - Viel Getöse der Bundesminister, aber wenig Investitionen für den Lärmschutz

Als reines Wahlkampfgetöse bewerten Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber und die Bonner Landtagskandidaten Felix von Grünberg und Renate Hendricks den Auftritt von Norbert Röttgen mit seinem Kabinettskollegen Peter Ramsauer. Statt für Abhilfe beim Lärm zu sorgen, lärmen die Minister noch zusätzlich ohne für eine konkrete Verbesserung zu sorgen.

Veröffentlicht am 07.04.2012

 

Weitere Artikel

[04.04.2012]
Norbert Römer: Schattenfrau für Energie garantiert noch kein Konzept für NRW.
[03.04.2012]
Norbert Römer: Herr Röttgen, Willkommen im Club.
[03.04.2012]
Hans-Willi Körfges: CDU in großer Not.
[02.04.2012]
Die Bahn macht sich rar - Deutliche Ausdünnung des Fernzugnetzes für Bonn inakzeptabel.
[30.03.2012]
Umsetzung des Bildung- und Teilhabepakets.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.