Liebe Besucherin, lieber Besucher,


Ratsherr Florian Eiben

ich begrüße Sie recht herzlich mit einem "Moin" auf meiner Homepage.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über mich, meine politische Arbeit im Rat der Stadt Oldenburg, meine Termine und vieles mehr informieren.

Haben Sie auch keine Scheu mit mir in Kontakt zu treten, wenn Sie Fragen, Anregungen, Kritik oder Lob haben.

Ihr

Florian Eiben

 
 

Topartikel Kommunalpolitik Schwandners Rückzug ist das falsche Signal Engagement für die Region muss Vorrang haben

Oldenburg: Die Entscheidung von Oberbürgermeister Gerd Schwandner, nicht mehr für den Vorstand der Metropolregion Bremen-Oldenburg zur Verfügung zu stehen, ist für den Oldenburger SPD-Abgeordneten Jürgen Krogmann nicht nachvollziehbar.

Veröffentlicht am 24.11.2009

 

Kommunalpolitik "Neubesetzung der Stelle des städtischen Pressesprechers"

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

für die nächste Sitzung des Personalausschusses beantragt die SPD-Fraktion den Tagesordnungspunkt:

"Neubesetzung der Stelle des städtischen Pressesprechers"

Veröffentlicht am 11.01.2010

 

Presse SPD fordert Preisstopp bei Badpreisen

Veröffentlicht am 20.11.2009

 

Kommunalpolitik Graffiti - Schmiererei, Jugendkultur, Ärgernis, Kunst oder ???

Veröffentlicht am 19.11.2009

 

Bundespolitik Klarer Blick im Aufbruch

Veröffentlicht am 17.11.2009

 

Weitere Artikel

[09.11.2009]
Graffiti in Oldenburg legalisieren.
[13.10.2009]
Nachnutzung des ehem. Kinderklinikgeländes - Verlagerung des Irma-Standortes in Kreyenbrück.
[13.10.2009]
Einleitung eines Änderungsverfahrens des Bebauungsplanes S-753 (ehem. Hüppegelände).
[12.10.2009]
SCHWARZ-GELB PLANT DEN KLASSENKAMPF.
[29.09.2009]
SPD jetzt erneuern - inhaltlich, strategisch und personell.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 2,9.9 - 089633 -

  • SPD-Oldenburg
  • SPD-Ratsfraktion
  • Ratsinformationssystem der Stadt Oldenburg
  • MdL Jürgen Krogmann
  • MdL Wolfgang Wulf

Du kannst etwas Bewegen !

 

Florian Eiben auf Twitter.com

twitter.com/FlorianEiben
    follow on Twitter
     

    Zitate

    Ausdauer wird früher oder später belohnt - meistens später.
    [Wilhelm Busch]

     

    News

    25.03.2012 17:13 Christian Tauer ist erster Bürgermeister aus Reihen der WebSozis
    Christian Tauer heißt der neue Bürgermeister der Gemeinde Lenting im bayrischen Landkreis Eichstädt. Mit 60,26 % setzte er sich in der heutigen Stichwahl gegen seine Mitbewerberin von der CSU eindrucksvoll durch. Die WebSozis freuen sich mit Christian und gratulieren ihm ganz herzlich zu seiner Wahl.

    20.03.2012 20:48 Gustav Heinemann Bürgerpreis
    Vorbilder gesucht! Sie kämpfen für Bürgerrechte, Aufklärung, Demokratie ? und machen sich für die Gesellschaft stark. Drei Persönlichkeiten sind nominiert für den Heinemann-Bürgerpreis. Es geht um 10.000 Euro. Wer den Preis bekommen soll, bestimmen die Nutzerinnen und Nutzer von spd.de. Jetzt abstimmen!

    20.03.2012 20:40 Beschäftigtendatenschutz
    Der Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) hat einen Brief an die Abgeordneten des Bundestages geschrieben und sie aufgefordert, dem Gesetzesentwurf der Bundesregierung zum Beschäftigtendatenschutz nicht zuzustimmen. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Christine Lambrecht: Der von der Bundesregierung zum Beschäftigtendatenschutz eingebrachte Gesetzesentwurf ist völlig ungenügend und liegt Monate nach erster Lesung auf Eis. Hintergrund sind die

    04.03.2012 20:14 Internet-Kostenfallen beenden ? Regelung war längst überfällig
    ?Endlich hat auch Bundesregierung erkannt, wie wichtig Regelungen zur Verbesserung des Verbraucherschutzes bei Vertragsabschlüssen im Internet sind. Noch im Dezember 2010 hatte sie einen entsprechenden Gesetzentwurf der SPD-Bundestagsfraktion abgelehnt.? benerken Marianne Schieder und Elvira Drobinski-Weiß, die zuständigen Berichterstatterinnen der SPD-Bundestagsfraktion, zur heutigen 2./3. Lesung des Gesetzentwurfs zum besseren Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher vor Kostenfallen

    13.02.2012 09:26 Februar-Newsletter der SPD-Europaabgeordneten online
    +++ SPD-Europaabgeordnete besetzen wichtige Posten im EP +++ Einheitlicher europäischer Zahlungsraum: verbraucherfreundliche und integrative Neuregelungen +++ Nahrungsmittelhilfeprogramm: Fortbestand sichern +++ Funkfrequenzen: Erste Rahmenbedingungen für heißbegehrtes Gut +++ Sparbuch-Rettung: Einlagensicherungssysteme sollen optimiert werden +++

    Ein Service von info.websozis.de