SPD - Ortsverein Bischofsheim

26.02.2013 in Ortsverein

„CDU vergreift sich erneut im Ton“

 

SPD-Vorsitzender weist pauschale Verwaltungsschelte zurück

„Wieder einmal haben sich die Christdemokraten im Ton vergriffen“, so SPD-Vorsitzender Karsten Will, mit Blick auf die pauschale Schelte der CDU am Bischofsheimer Rathaus. Unter der Überschrift „Die Verwaltung aus ihrem Tran holen“ hatten CDU-Fraktionsvorsitzender Helmut Schmid, Landtagsabgeordnete Sabine Bächle Scholz und ihr Mitarbeiter Ingo Kalweit zum Rundumschlag ausgeholt.

 

25.02.2013 in Service

Reiseverlauf für die „Stampesfahrt“ nach Belgien

 

„Das Beste aus Flandern“ - 23. - 27.06.2013

Begleiten Sie uns auf eine abwechslungsreiche Reise zu den prachtvollen historischen Stadtbildern von Antwerpen, Gent und Brügge und in die politische und kulturelle Hauptstadt Europas – nach Brüssel. Erleben Sie eine interessante Besichtigung des Europaparlaments und ein Treffen mit unserem Europa-Abgeordneten Udo Bullmann. Lassen Sie sich beim Besuch einer Chocolaterie und verschiedener stimmungsvoller Restaurants kulinarisch verwöhnen. Außerdem erwarten Sie eine Grachtenfahrt und weitere ansprechende Programmpunkte.

 

18.02.2013 in Presse

Keine Angst vor heißen Kartoffeln

 

Heringe, „Gequellte“ und gute Stimmung Bischofsheimer SPD

Eigentlich beginnt der traditionelle Aschermittwoch in Bischofsheim pünktlich um 19 Uhr und
bevor dann die Heringe und die Kartoffeln serviert werden, vergeht noch einmal eine halbe
Stunde. Wer aber um 18.30 Uhr in die Turnhalle in der Rheinstraße kommt, der sieht schon
viele besetzte Tischreihen. Einmal mehr war dies in der vergangenen Woche so. In der
kleinen Küche wurden die ersten Portionen hergerichtet und die Quellmänner köchelten noch
vor sich hin – draußen in der Gaststätte konnte aber bereits Bier um Bier geordert werden.
Und dann ging es endlich los: knapp hundert BischofsheimerInnen hatten sich eingefunden,
um zu hören was es politisch zu beleuchten gab.

 

04.02.2013 in Ortsverein

Frischer Fisch und heiße Kartoffeln

 

In Bischofsheim hat es Tradition, dass die Sozialdemokraten auch die heißeste Kartoffel anfassen, ohne sich die Finger zu verbrennen. Diese Devise gilt für den Vorsitzenden der örtlichen SPD, Karsten Will, nicht nur in der Politik, sondern auch in der Küche. Am Aschermittwoch wollen es die Genossen einmal mehr unter Beweis stellen. Für 19 Uhr haben sie zum traditionellen „Politischen Aschermittwoch“ in die Gaststätte des Turnvereins 1883, in der Rheinstraße eingeladen. Dort gibt es dann in der ersten halben Stunde „Deftiges aus dem Ortsgeschehen“. Dafür zeichnen Bürgermeisterin Ulrike Steinbach und Karsten Will verantwortlich. Danach gibt es dann die bekannt guten und bei der SPD sogar geschälten „heißen“ Kartoffeln aus der Küche. Dazu einen oder zwei oder drei kräftig eingelegte Heringe – ganz klassisch mit Sahne, Zwiebeln und Gurken. Wie immer sind die Bischofsheimer Gäste zum Aschermittwochsmenü eingeladen – nur für ihre Getränke sollten sie ein paar Euro dabei haben. Diese serviert das Team des Turnvereins.

 

30.01.2013 in Allgemein

„Gernot Hassknecht“ kommt in die Mainspitze

 

Samstag, 24. August: Sportzentrum Sportvereinigung 07

Was wäre Oliver Welke ohne seine Kommentare? Er zählt zu den absoluten Highlights der „Heute-Show“ und ohne ihn wäre der Freitagabend um vieles ärmer: Gernot Hassknecht. Im richtigen Leben heißt er Hans-Joachim Heist, ist Schauspieler und kommt aus Eschollbrücken bei Darmstadt. Im Sommer kommt er in die Mainsitze. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150jährigen Bestehen der SPD präsentieren die SPD Ortsvereine Ginsheim-Gustavsburg und Bischofsheim den unverwechselbaren Künstler am Samstag, 24. August, ab 19 Uhr im Spottzentrum der Sportvereinigung 07, Am Ginsheimer Sand. Nähere Infos zum Rahmenprogramm und Kartenvorverkauf: demnächst an dieser Stelle.

 
 

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Suchen

 

Aktuelle "STAMPES"-Ausgabe

 

Aktuelles Thema

Argumente zum Kinderförderungsgesetz

 

Der SPD-Bürgerdialog

 

Mitgliedschaft

 

Alternative Formate