Special-Links

Suchen


 

Diese Seite wird gehostet bei:

 

SPD-Webmaster schauen hier

 

Radwandertouren

 
  • Startseite
 

Willkommen bei Reinhard Kahl


Reinhard Kahl
Schön, dass Sie mich auf meiner Homepage besuchen!
Seit 1983 bin ich Mitglied des hessischen Landtags und seit 2001 Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion.
Als Abgeordneter verstehe ich mich als Ihr Ansprechpartner im Landkreis Waldeck-Frankenberg für alle landes- und kreispolitischen Themen.

Ihre persönliche Meinung ist mir wichtig! Haben Sie ein Anliegen, eine Frage, einen Rat oder Kritik, scheuen Sie sich nicht, mit mir oder meinem Wahlkreisbüro Kontakt aufzunehmen.

Ihr Reinhard Kahl


 
 

WahlkreisAndrea Ypsilanti in Frankenau

"Heute habt ihr die echte Andrea Ypsilanti erlebt, die profiliert und überzeugend eine soziale Politik vertritt.“ Mit diesen Worten und unter großem Beifall beendete der sozialdemokratische Landtagsabgeordnete Reinhard Kahl die öffentliche Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Frankenau im Waldecker Hof.

Veröffentlicht am 30.08.2013

 

Wahlkreis„Handwerk einst und jetzt“

Treue Begleiter geehrt
Insgesamt nahmen über 400 interessierte Bürgerinnen und Bürger an den sieben Etappen der diesjährigen Sommertour „Handwerk – einst und jetzt“ teil. Die Tour führte durch Kahls Wahlkreis nach Frebershausen, Frankenberg, Frohnhausen, Haine, Holzhausen, Rosenthal und Ernsthausen.
Seit 1996 führt Reinhard Kahl unter verschiedensten Themen diese Touren durch. Seine Themen waren u.a.: Draußen in der Natur, Denkmäler erzählen Heimatgeschichte, Natur pur, Die Kirche im Dorf - Kleinodien unserer Heimat, Auf den Spuren jüdischen Lebens, Lebendiges Wasser, Fassetten der heimischen Landwirtschaft, Brücken verbinden, Von dort nach hier, Alte Grenzen- Heute Grenzenlos, Mittendrin - Historische Ortskerne, Alte Haustierrassen, Gartenparadiese sowie Kleine Museen - Großes Engagement.
Zum Abschluss der diesjährigenTour überreichte Reinhard Kahl den Gästen, die an allen sieben bzw. mindestens sechs Etappen teilgenommen hatten, eine individuelle Teilnahmeurkunde als Dank für ihre treue Begleitung.

Reinhard Kahl ehrte die Tourgäste Helga Sobotha, Renate Werner, Renate Thuma, Peter Ochse, Manfrad Jahnes, Daniela Neuschäfer, Erna Buchbach & Horst Röhle, Helene Briel & Heinrich Seibel und Ursula Breuer.
Mit im Bild MdB Dr. Edgar Franke und Willi Röhle, der an diesem Tag 82 Jahre alt wurde.

Veröffentlicht am 16.08.2013

 

Wahlkreis„Handwerk einst und jetzt“

Reinhard Kahl beendet seine letzte Sommertour als Landtagsabgeordneter

Foto: Karl-Hermann Völker

Über 70 Gäste konnte Reinhard Kahl zum Abschluss seiner Sommertour bei „Kahl & Schlichterle“ in Ernsthausen begrüßen. Der Betrieb überholt, liefert und installiert seit über 30 Jahren weltweit gebrauchte Maschinen und Komplettanlagen für die Produktion von Getränken. „Hier ist ein internationales Geschäftsmodell entstanden, dass es in dieser Form nicht noch einmal gibt“, stellte Kahl bei seiner Begrüßung fest.

Veröffentlicht am 14.08.2013

 

LandkreisNachrücken bei den Stellv. Kreistagsvorsitzenden

FDP und FWG sollten sich mit den Sachfragen der Kreispolitik beschäftigen und keine irrealen Koalitionsspekulationen betreiben. Das Nachrücken von Heidemarie Boulnois als Stellvertretende Kreistagsvorsitzende ist nach der Kreisordnung ein ganz normaler Vorgang.“ Mit diesen Worten reagierten die beiden Vorsitzenden der Kernkoalition Reinhard Kahl und Jürgen Frömmrich auf die unberechtigten Vorwürfe von FWG und FDP und wiesen dies als reines „Sommertheater“ zurück.

Veröffentlicht von SPD Fraktion-WA-FKB am 09.08.2013

 

WahlkreisMit Feuer und Flamme am Werk

Sechste Etappe der Sommertour in Rosenthal

„Traditionelle Schmieden gibt es nicht mehr. Aber in Rosenthal wird noch mit Hilfe alter Techniken Schmiedekunst gepflegt.“ Mit diesen Worten begrüßte Reinhard Kahl seine 40 Gäste in Rosenthal beim Schmiedemeister Gerald Lanz.

Die Besuchergruppe mit Reinhard Kahl und dem Ehepaar Lanz vor dem Feuer in der Schmiedewerkstatt

Veröffentlicht am 29.07.2013

 

WahlkreisIdeen aus Holz

Sommertour 2013 in Hatzfeld-Holzhausen bei Fensterbau Wiegand

Die fünfte Etappe der diesjährigen Sommertour führte Reinhard Kahl und seine über 50 Gäste nach Holzhausen. Dort wurde die Besuchergruppe von der Familie Wiegand empfangen. Fensterbau Wiegand, gegründet im Jahr 1907, ist ein echter Familientrieb. Der langjährige Bürgermeister von Hatzfeld Uwe Ermisch, der Ortsvorsteher von Holzhausen Oliver Zissel und der ehemalige Ortsvorsteher Werner Blank, sowie die Landtagskandidatin Daniela Neuschäfer betonten in ihren Begrüßungsreden die Leistung von Fensterbau Wiegand in und für Holzhausen. „Der Familienbetrieb Wiegand steht für hohe Qualität und Innovation und ist damit ein Aushängeschild für unsere Region mit zufriedenen Kunden weit über Deutschland hinaus.“ So Reinhard Kahl.

Seniorchef und Juniorchef Wiegand und ihre Ehefrauen mit Reinhard Kahl und seiner Besuchergruppe vor dem Eingang von Fensterbau Wiegand

Veröffentlicht am 24.07.2013

 

WahlkreisMittendrin im Handwerk von einst

Reinhard Kahl zu Gast im "Bundesgolddorf" Haine

Unter dem Motto "Handwerk einst und jetzt" veranstaltet der Landtagsabgeordnete Reinhard Kahl derzeit seine 18. Sommertour im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Bei wunderbarem Sonnenschein besuchte Kahl am Mittwoch mit über 70 interessierten Bürger und Bürgerinnen das kleine Dorf Haine. Diesmal stand das Handwerk von einst im Mittelpunkt. Es wurde die Möglichkeit geboten, sich rund um das Heimatmuseum einen näheren Einblick in die Handwerksberufe der damaligen Zeit zu verschaffen.

Reinhard Kahl mit der Besuchergruppe vor dem Heimatmuseum in Haine

Veröffentlicht am 18.07.2013

 

WahlkreisHandwerk muss Menschen angepasst werden

Die dritte Etappe der 18.Sommertour des Landtagsabgeordneten Reinhard Kahl führte nach Frohnhausen

Dieses Mal standen die Besichtigung des Natursteinbetriebs Hallenberger und ein Dorfrundgang in Frohnhausen auf dem Programm. Daran beteiligten sich bei herrlichem Sommerwetter über 50 Personen.

Die Besuchergruppe mit MdL Reinhard Kahl, der Landtagskandidatin Daniela Neuschäfer und dem Inhaber Kurt Hallenberger (3. v. links) in der Außenanlage des Steinmetzbetriebs

Veröffentlicht am 17.07.2013

 

Weitere Artikel

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.