SPD Fraktion Tempelhof-Schöneberg Online


Elke Ahlhoff

Guten Tag,

wir freuen uns, dass Sie den Weg zur Internetseite der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Tempelhof-Schöneberg gefunden haben. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie Näheres über die Mitglieder der Fraktion und deren Arbeit in der BVV.

Auf der Internetseite des BVV-Büros finden Sie die von der SPD-Fraktion ins Bezirksparlament eingebrachten Anträge, Anfragen sowie die Beschlüsse und Sitzungsprotokolle der BVV. Außerdem finden Sie auf unserer Internetseite unsere Pressemitteilungen und aktuelle Berichte aus unserer Arbeit in den Ausschüssen.

Zu jedem kommunalpolitischen Politikbereich nehmen die zuständigen Sprecherinnen und Sprecher gerne Ihre Anregungen entgegen. Erreichen können Sie uns über unser Fraktionsbüro im Rathaus Schöneberg (Raum 2050), telefonisch unter 90277 6486, per Fax 90277 46 72 oder eMail: post(at)spd-fraktion-tempelhof-schoeneberg.de. Wenn Sie ein Anliegen haben, melden Sie sich bei uns, wir werden uns bemühen, Ihnen zu helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Elke Ahlhoff
Fraktionsvorsitzende

 
 

Gegen Rechts NPD aus Marienfelde vertrieben!

150 Menschen kamen zur – durch Gunter Haedke (SPD Marienfelde-Lichtenrade) und Rainer Jehle (Grüne) angemeldeten - Kundgebung vor der Notaufnahmestelle für Flüchtlinge. Anlass war ein durch die NPD verlegter Aufmarsch, der für die Ausweisung von „kriminellen Ausländern“ werben sollte. Gunter Haedke (SPD), Rainer Jehle (Grüne), Harald Gindra (Linke), Frank Röder (Piraten) sowie die Staatssekretärin Barbara Loth (SPD) und die Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) sprachen auf der Kundgebung. Schöttler fand während der Kundgebung klare Worte: "Der Bezirk Tempelhof Schöneberg steht für Weltoffenheit und Akzeptanz. Aufmärsche wie der von der NPD heute geplante sind nicht erwünscht."

Veröffentlicht am 14.04.2012

 

Pressemitteilung Marienfelde gehört allen Menschen!

Erklärung aller in der Bezirksverordneten-versammlung Tempelhof-Schöneberg vertretenen Parteien anlässlich der geplanten NPD Demonstration in Marienfelde am 13. April 2012

Marienfelde gehört allen Menschen!
Toleranz statt Rassismus und Unmenschlichkeit

Veröffentlicht am 12.04.2012

 

Pressemitteilung Die BVV Tempelhof-Schöneberg beschließt umfassende Verwaltungsmodernisierung

Auf Antrag der SPD Fraktion hat die BVV Tempelhof-Schöneberg am 21. März 2012 drei wegweisende Beschlüsse zur Verwaltungsmodernisierung beschlossen.

Veröffentlicht am 26.03.2012

 

Weitere Artikel

[25.03.2012]
Facelifting für den »Nolli«.
[25.03.2012]
Eisladies werden Zweite im DEB Pokalendspiel.
[25.03.2012]
Zwischen Wunsch und Wirklichkeit.
[24.03.2012]
„NaturAktivTag“ (Frühjahrsputz) am Samstag, 24.03.2012.
[19.03.2012]
Bezirkshaushalt von SPD und Bündnis 90 / Die Grünen in Tempelhof-Schöneberg beschlossen.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 2,9.9 - 001184127 -

  • SPD Berlin
  • SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus
  • Angelika Schöttler
  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg
  • BVV Tempelhof-Schöneberg

Termine

Alle Termine öffnen.

19.04.2012, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Perspektivenwerkstatt zur Nachnutzung des Güterbahnhofs Wilmersdorf in Friedenau
Thema: Handel und sonstige Nutzungen sowie erste städtebauliche Überlegungen Veranstalter und Einladender: Bezir …

19.04.2012, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr AK Jugend und Schule

25.04.2012, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr Bezirksverordnetenversammlung

Alle Termine

 

Aktuelles

  • NPD aus Marienfelde vertrieben!.
  • Marienfelde gehört allen Menschen!.
  • Die BVV Tempelhof-Schöneberg beschließt umfassende Verwaltungsmodernisierung.
  • Facelifting für den »Nolli«.
  • Eisladies werden Zweite im DEB Pokalendspiel.
 

Das SPD-Mitgliedernetz SPD-Online

Login-Daten