Suchen

 
 

Kulturabbau in Pankow abgewendet!

Bezirk

Vor einigen Wochen stand es bereits fest: Die ehrenamtliche Bibliothek in Französisch Buchholz wird erst einmal weiter finanziert.

Nun ist der aktuellen Beschlussempfehlung der Fraktion der SPD und Bündnis 90- Die Grünen der BVV Pankow zu entnehmen, dass vorerst auch die Stadtteilbibliothek in Karow nicht geschlossen und stattdessen mit der Stadtbibliothek in Buch zusammengelegt werden.

Von Kürzungen sind diese Standorte zunächst verschont geblieben, bedürfen aber weiterhin unserer solidarischen Unterstützung.

 

 

Homepage Rainer-Michael Lehmann