SPD Unterbezirk Weiden-Neustadt-Tirschenreuth

Lieber Besucher,
wir informieren Sie auf unserem Internetauftritt über die Aktivitäten unserer Ortsvereine im SPD Unterbezirk Weiden-Neustadt-Tirschenreuth. Über den Link Unterbezirk können Sie sich über den SPD Ortsverein bei Ihnen vor Ort informieren und Kontakt aufnehmen.
Schauen Sie mal wieder vorbei.

 
 

Mädchen zu Gast im Landtag bei Annette Karl 04.05.2013 | Presse


Anläßlich des „Girls’ Day“ hatte die SPD-Landtagsfraktion ein Mädchenparlament organisiert.
Zwölf Gymnasiastinnen aus Eschenbach hatten in Begleitung ihrer Fachlehrerin Nicole Voit die seltene
Möglichkeit, den Politikerberuf besser kennenzulernen. Die Landtagsabgeordnete Annette Karl hatte die Mädchen nach München eingeladen.

Veröffentlicht von MdL Annette Karl am 04.05.2013

 

Die Entwicklung des ländlichen Raumes bleibt Schwerpunktthema der SPD – Konstituierende Sitzung 01.05.2013 | Presse


Die Planung der Landtags- und Bezirkstagswahlen stand im Mittelpunkt der konstituierenden Sitzung des SPD-Kreisvorstand in der Zoigl-Gaststätte „Zum Rechersimer“ in Reuth.
Als Personalvorschläge für den Unterbezirksparteitag am 1. Juni sah der Kreisvorstand wieder Sybille Bayer als stellvertretende Unterbezirksvorsitzende vor, Klaus Schuster als Organisationsleiter, Christine Trenner für die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen, für die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen Wolfgang Lubig, Internet Thomas Döhler.
Als Beisitzer schlägt der Vorstand Gottfried Beer, Hans Brandl, Brigitte Scharf, Jürgen Feldsmann, Franz Fink, Barbara Lugert und Alfred Schuster vor. Mit Mila Braun und Hannelore Bienlein-Holl soll auch künftig die Schiedskommission besetzt sein.

Veröffentlicht von SPD KV Tirschenreuth am 01.05.2013

 

Politischer Kaffeeklatsch 01.05.2013 | Arbeitsgemeinschaften


Zahlreiche Zuhörer - Bezirksrätin spricht über Neuerungen im Sozialwesen

Gut gefüllt war das TSV-Sportheim beim Politischen Kaffeeklatsch, zu dem die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) bereits das 13. Jahr in Folge eingeladen hatte. Mit SPD-Bezirksrätin Brigitte Scharf hat die AsF eine sachkundige Referentin gewonnen. Die Kommunalpolitikerin ist Expertin im Sozial- und Gesundheitswesen.

Veröffentlicht von SPD Reuth b. Erbendorf am 01.05.2013

 

Landtagskandidat Berthold Kellner präsentiert sich bei SPD-Ortsverein Erbendorf-Wildenreuthkämpferisch 01.05.2013 | Ortsverein


Kein Freizeitpark für Oberbayern
"Wir haben die menschlichere, die gerechtere und die sozialere Vorstellung von Politik. Kämpfen wir um jede Stimme." Landtagskandidat Berthold Kellner schwor seine Genossen bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins auf den Wahlkampf ein. Ortsvorsitzende Brigitte Scharf freute sich, dass Kellner ins Rote Roß gekommen war. Die Bezirksrätin ging zu Beginn auf die Debatte um die Anstellungsverträge für Angehörige von Landtagsabgeordneten ein. "Ich habe Kellner gebeten, seine Frau nicht für teures Geld anzustellen", meinte Scharf augenzwinkernd.

Schere geht auseinander

In seiner Rede schnitt Kellner vor allem die Landespolitik an. So ging er auf den Landesentwicklungsplan (LEP) ein, mit dem die Staatsregierung für gleichwertige Lebens- und Arbeitsbedingungen in allen Teilen Bayerns sorgen möchte. Tatsächlich heiße es in dem Plan: "Die Entwicklung und Ordnung Bayerns hängt vom Engagement der Kommunen, Verbände und Bürger ab". Kellners Interpretation: "Es bleibt alles beim Alten, weil die Staatsregierung kein Geld ausgeben will." Nach dem Landtagskandidaten werde die Schere zwischen Stadt und Land weiter auseinandergehen, genau wie zwischen Arm und Reich. "Die einzigen, die für einen gerechten Ausgleich eintreten, und das bereits seit 150 Jahren, das sind wir", rief er den Genossen zu.

Veröffentlicht von SPD OV Erbendorf-Wildenreuth am 01.05.2013

 

Informationsbesuch von MdL Annette Karl bei Witron in Parkstein 01.05.2013 | Presse


Fast gigantische Ausmaße hat die im Bau befindliche Halle für das neue Werk 4 der Firma Witron in Parkstein. Landtagsabgeordnete Annette Karl nutzte einen Besuch um sich mit Vertretern der Parksteiner SPD über den Baufortschritt zu informieren und einen Eindruck der neuen Betriebsstätte gewinnen. Witron investiert über 30 Millionen in den Neubau und erschafft zu den schon bestehenden weltweiten 1.700 Arbeitsplätzen weitere am Stammsitz in dem Markt mit dem markanten Basaltkegel.

Karl:" Die Firma Witron ist ein Aushängeschild regionaler Verwurzelung und regionaler Wertschöpfung! Hier werden vielen jungen Menschen hervorragende Zukunftsperspektiven in ihrer Heimat geboten."
Im nachfolgenden Gespräch informierte Betriebsratsvorsitzender Anton Adam MdL Karl über die Ausbildung von eigenen Nachwuchskräften in unterschiedlichen Berufsbildern. Als äußert positiv für Witron hat sich dabei auch die Ausbildung von jungen Spaniern, Norwegern, Engländern, Belgiern und US-Amerikanern entwickelt, welche in Parkstein und an der Berufsschule Weiden zu Fachkräften werden.

Veröffentlicht von MdL Annette Karl am 01.05.2013

 

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen 2013 30.04.2013 | Ortsverein


Vorsitzende Johanna Krauß freute sich so viele Mitglieder zur Jahreshauptversammlung begrüßen zu können. Ihr besonderer Gruß galt Bürgermeister Werner Windisch und dem SPD Bezirkstagskandidaten Norbert Freundorfer. In ihrem Bericht erinnerte Krauß an 35 Veranstaltungen. Unter anderem an den Spielenachmittag mit Fahrradparcours für die Kinder, den Preisschafkopf und das gut besuchte Vereinsgespräch. Krauß äußerte sich überzeugt davon, dass die SPD in Weiherhammer auch in Zukunft mit entscheiden werde: „wir sind gut aufgestellt!“
Kassiererin Barbara Fastner legte einen zufriedenstellenden Kassenbericht vor. Schriftführer Wolfgang Schimmer wurde für seine gute Arbeit gelobt.
Bezirkstagskandidat Norbert Freundorfer erinnerte an die 150jährige Geschichte der Sozialdemokratie. Der Gründungsgedanke der Solidarität bleibe das große Thema.
Bürgermeister Werner Windisch ging auf die großen Baumaßnahmen im Ort ein. Heuer sollen einige davon zu Ende gebracht werden. Die Brücke der Ortsumgehung soll spätestens im Juni dem Verkehr übergeben werden. Das neue Rathaus soll Ende des Jahres bezugsfertig sein.
Die Vorsitzende hieß das neue Mitglied im Ortsverein, Mirko Bertl, herzlich willkommen und händigte ihm sein Parteibuch aus. Mit einem kleinen Geschenk dankte sie dem jahrelangen Revisor, Gisbert Spitzer, der sich nicht mehr zur Wahl gestellt hatte, für seine Tätigkeit.
Gemeinsam mit Bürgermeister Werner Windisch und Bezirkstagskandidaten Norbert Freundorfer ehrte sie Karlheinz Trogisch für 60 Jahre Parteizugehörigkeit mit dem Ehrenbrief und der Willy-Brandt-Medaille. Blumen erhielt er für seine Ehefrau, die lange Jahre immer für die Jahresabschlußfeier Plätzchen gebacken hatte.
Die Mitglieder des SPD Ortsvereins Weiherhammer sind mit ihrer Vorstandschaft zufrieden! Nur so lassen sich die fast einstimmigen Wahlergebnisse deuten. Johanna Krauß bleibt weiter Vorsitzende, Helmut Fastner ihr Stellvertreter, Kassiererin Barbara Fastner, Schriftführer Wolfgang Schimmer, Organisationsleiter Richard Krauß, Bildungsbeauftragter Markus Müller, Seniorenbeauftragter Gerwald Adam, AsF-Vertreterin Andrea Schmid. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden gewählt: Mirko Bertl (neu), Christian Biller, Jasmin Biller, Bernd Feustel, Sigrid Kraus, Andreas Schmid, Rainer Vater (neu), Hans-Jürgen Windisch, Werner Windisch und Karlheinz Zwiebler. Die Kasse prüfen Karin Hortig und Günter Hampl (neu).
Als Delegierte nehmen an der Nominierungskonferenz für die Kommunalwahlen Werner Windisch, Johanna Krauß und Rainer Vater teil. Delegierte zur Europaunterbezirkskonferenz ist Johanna Krauß.
Quelle: Der neue Tag

Veröffentlicht von SPD Ortsverein Weiherhammer am 30.04.2013

 

60 Jahre bei der SPD 30.04.2013 | Ortsverein


Bei der Jahreshauptversammlung wurde Karlheinz Trogisch für seine 60jährige Parteizugehörigkeit geehrt. Johanna Krauß überreichte ihm, gemeinsam mit Bürgermeister Werner Windisch und Bezirkstagskandidaten Norbert Freundorfer, den Ehrenbrief der SPD und die Willy-Brandt-Medaille.

Einen guten Start legte das neue Mitglied im Ortsverein, Mirko Bertl, hin. Er erhielt sein Parteibuch und wurde einstimmig als Beisitzer in den Ortsvorstand gewählt.

Veröffentlicht von SPD Ortsverein Weiherhammer am 30.04.2013

 

Weitere Artikel


[30.04.2013]
1. Mai Kundgebung mit Uli Grötsch in Grafenwöhr.
[29.04.2013]
Annette Karl zu Gast in Neumarkt i.d.OPf..
[29.04.2013]
Annette Karl trägt jetzt Dirndl - SPD-Landtagsabgeordnete tritt Trachtenverein bei.
[28.04.2013]
Annette Karl bei der Eröffnung des 77. Weidener Frühlingsfestes.
[28.04.2013]
Neue Urnenanlage auf dem städtischen Friedhof.
[27.04.2013]
Josef Roll zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
[27.04.2013]
Jahreshauptversammlung des SPD-OV Püchersreuth.
 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

 

SPD in der Metropolregion Nürnberg

Stadt Amberg | Lkr. Amberg / Sulzbach | Stadt Ansbach | Lkr. Ansbach | Stadt Bamberg | Lkr. Bamberg | Stadt Bayreuth | Lkr. Bayreuth | Stadt Coburg | Lkr. Coburg | Stadt Erlangen | Lkr. Erlangen - Höchstadt | Stadt Feuchtwangen | Forchheim | Lkr. Forchheim | Fürth | Lkr. Fürth | Lkr. Haßberge | Haßfurt | Herzogenaurach | Hirschaid | Stadt Hof | Lkr. Hof | Stadt Kitzingen | Lkr. Kitzingen | Stadt Kronach | Lkr. Kronach | Stadt Kulmbach | Lkr. Kulmbach | Stadt Lauf a. d. Pegnitz | Stadt Lichtenfels | Lkr. Lichtenfels | Stadt Marktredwitz | Stadt Münchberg | Stadt Neumarkt / Opf. | Lkr. Neumarkt / Opf. | Stadt Neustadt a. d. Aisch | Lkr. Neustadt - Bad Windsheim | Lkr. Neustadt a. d. Waldnaab | Stadt Neustadt b. Coburg | Stadt Nürnberg | Lkr. Nürnberger Land | Stadt Pegnitz | Stadt Roth | Lkr. Roth | Stadt Schwabach | Stadt Sulzbach - Rosenberg | Stadt Tirschenreuth | Lkr. Tirschenreuth | Vohenstrauß | Stadt Weiden | Stadt Weißenburg | Lkr. Weißenburg - Gunzenhausen | Lkr. Wunsiedel | Zirndorf

 

WebsoziCMS 2,9.9 - 001535337 - 1 auf SPD Arnstein - 1 auf SPD Ortsverband Freyung - 1 auf Tina Krause - 1 auf SPD Hof-Stadt - 1 auf SPD Hösbach - 1 auf SPD Velden / Vils -

Informationen zum LandesbankskandalLink zur SPD-Landtagsfraktion im Bayerischen LandtagLink zur BayernSPD - Landesverband der SPD
 

 

Europaabgeordneter Ismail Ertug

Bundestagsabgeordneter Werner Schieder

Landtagsabgeordnete Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

 



 

 
 

Bayern-SPD News

04.05.2013 14:45
Micky Wenngatz zur neuen AsF-Vorsitzenden gewählt - Florian Pronold kritisiert Frauenpolitik der CSU.
Der SPD-Landesvorsitzende Florian Pronold wirft CSU-Chef Horst Seehofer vor, mit seiner Frauenpolitik "im Mittelalter stehen geblieben" zu sein. "Sei es die Ungleichheit bei der Bezahlung von Frauen und Männern, die Quotenregelung für Frauen in Führungspositionen oder der Ausbau der Kinderbetreuung - überall sitzt Horst Seehofer im Bremserhäuschen. Das unsägliche Betreuungsgeld ist Ausdruck seinen überkommenen Frauen- und Familienbilds", sagte Pronold am Samstag auf einer Landeskonferenz der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) in München.

Wichtigster Tagesordnungspunkt der Veranstaltung war die Neuwahl der bayerischen AsF-Vorsitzenden. Die 52-jährige Micky Wenngatz wurde ohne Gegenstimmen gewählt. Die bisherige Vize-Vorsitzende war die einzige Kandidatin.

04.05.2013 14:43
Pronold fordert detaillierte Auflistung der an Angehörige von Kabinettsmitgliedern gezahlten Steuergelder .
Angesichts der Rückzahlungsankündigungen von CSU-Kabinettsmitgliedern fordert der bayerische SPD-Vorsitzende Florian Pronold eine detaillierte Aufschlüsselung der an die Familienmitglieder der Minister geflossenen Steuergelder. "Wir müssen schon sicherstellen, dass da nicht Brutto- und Nettogehalt verwechselt werden", sagte Pronold am Samstag auf dem Bezirksparteitag der oberbayerischen SPD. "Alles muss auf den Tisch!"

 

 

 

Termine im Unterbezirk

Alle Termine öffnen.

10.05.2013, 19:00 Uhr - 10.05.2013 Muttertagsfeier mit Ehrungen

11.05.2013, 09:30 Uhr AsF - Frauenfrühstück
mit Information zur "Tafel" Einladung öffnen oder PDF drucken

29.05.2013, 10:00 Uhr - 29.05.2013 Eröffnungsveranstaltung "Natur in der Stadt" Tirschenreuth
Eröffnungsfeier der "Natur in Tirschenreuth 2013" Endlich ist es soweit: Um 10.00 Uhr öffnet heut …

Alle Termine

 

Besucher: 1535338
Heute: 35
Online: 2
 

Admin