[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

www.SPD-Rosenheim.de.

Termine :

05.03.2013, 20:00 Uhr
WahlFreiheit – Frauen stellen sich zur Wahl!?
Weinhaus zum Santa
Vortrag mit Diskussion Kommunalpolitikerinnen wünschen sich parteiübergreifend mehr Beteiligungen von Frauen im p … weiter

Alle Termine

Suchen :

 
 

Herzlich Willkommen :

Rosenheim - eine Stadt, in der sich die Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt, wohl fühlen. In die Gäste gerne kommen, sei es als Touristen oder als Einkäufer. Dies ist das Leitbild der Rosenheimer SPD.

Unsere Stadt steht vor großen Aufgaben, die es zu bewältigen gilt:
Für die Kleinsten der Ausbau von Krippenplätzen und qualifizierter Ganztagesbetreuung,
Für die Mobilität leistungsstarke Bus- und Bahnverbindungen auch Nachts und am Wochen-
ende und Fahrradfreundlichkeit nicht nur auf dem Papier,
Für die Energiewende der Verzicht auf Atomstrom mit Stadtwerken die auf erneuerbare
Energien setzen,
Für Familien und Senioren das bezahlbare Wohnen ob in Miete oder Eigenheim.

Und für Sie.......????

Die SPD setzt sich ein für Rosenheim als Stadt mit liebenswertem Charme und als Stadt, die
für die Aufgaben der Zukunft gerüstet ist.

Wir wollen Rosenheim gestalten statt verwalten.

 
 
 

Ratsfraktion; Kommunale Wasserversorgung :

Gefahr durch die geplanten EU-Regelungen.

Die Wasserversorgung soll liberalisiert werden. Das hat der Binnenmarktausschuss des EU-Parlaments beschlossen. Unsere Stadtratsfraktion hat deshalb einen Antrag an die Ober-
bürgermeisterin gestellt, alles zu unternehmen, um diesen Schritt in die falsche Richtung
zu verhindern. Die Bevölkerung ist über die Entwicklung sehr besorgt, wie inzwischen durch
verschiedene Aktivitäten in der Öffentlichkeit klargeworden ist.

Gabi Leicht Fraktionsvorsitzende dazu:
"Unsere kommunale Trinkwasserversorgung ist auf hohem Niveau, es besteht keinerlei
Notwendigkeit zur Liberalisierung. Allenfalls sollen mit dieser Dienstleistung private Gewinne gemacht werden, die dann der Verbraucher zu zahlen hat, siehe Entwicklung der
Strompreise. Dagegen müssen sich die Bürger entschieden wehren. Die Bundeskanzlerin
und die Bundesregierung fordern wir auf, diese Richtlinie in dieser Form abzulehnen"

Veröffentlicht am 03.02.2013

 
 

Veranstaltungen; Wahlfreiheit - Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag :

Besuchen Sie die Veranstaltungen zum
Internationalen Frauentag 2013 in Rosenheim
vom 1.3. bis 22.3.2013!

>> Programm

Veröffentlicht am 25.01.2013

 
 

Arbeitsgemeinschaften; ASF: Sekt und Selters :

SPD-Frauen laden zum Frauenempfang ein.
Montag, den 4. Februar 2013, 19.30 Uhr, Mehrgenerationenhaus der AWO, 2. Stock Ebersbergerstraße 8, Rosenheim

Referentin
Elke Ferner
MdB, Bundesvorsitzende der AsF (SPD-Frauen)
?

Frauen.eine gute Wahl? Ja.eine gute Wahl!

Musikalische Umrahmung durch SchülerInnen der Musikschule Rosenheim

Anmeldung

  • diejordans(at)cablenet.de
  • 08031 86610

Veröffentlicht am 24.01.2013

 
 

Unterbezirk; AWO und SPD trauern um Rudolf Bulin :

Ein engagierter Bürger und Demokrat!
im 97. Lebensjahr verstarb vor kurzem Rudolf Bulin. Der geborene Brünner kam 1946 nach
Rosenheim und fing als Buchhalter bei den Stadtwerken Rosenheim an, berufsbegleitend
machte er ein Studium als Betriebswirt. Nach seinem Aufstieg als kaufmännischer Werksleiter trat der 1980 in den Ruhestand.

Viele Jahrzehnte für die AWO.
Bulin war 1946 Gründungsmitglied der Rosenheimer Arbeiterwohlfahrt und brachte sich bis 1990 aktiv für den Wohlfahrtverband ein, einige Jahre auch als Vorsitzender.
Er wurde Ehrenvorsitzender der AWO Rosenheim und erhielt für seine Verdienste die
Hans-Weinberger Urkunde, die höchste Auszeichnung der bayerischen Arbeiterwohlfahrt.

78 Jahre Mitglied der SPD.
Geehrt wurde Rudolf Bulin mit der goldenen Ehrennadel für 75-jährige Mitgliedschaft.
Bulin gehörte auch zu den Gründern der Falken, der Jugendorganisation der sozialistischen Jugend und baute eine Rosenheimer Ortsgruppe mit 120 Jugendlichen auf.

Zu den vielen Ehrenämtern sind der Vorsitz bzw der stellvertretende Vorsitz der AOK Rosenheim und seine 20-jährige Dozententätigkeit bei der Wassermeisterschule Rosenheim
zu nennen. Darüberhinaus war der Verstorbene fast 60 Jahre aktives Mitglied der Seliger-
Gemeinde und bei den Naturfreunden.
Für seinen Einsatz und seine Verdienste im sozialen Bereich erhielt Rudolf Bulin das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Maria Noichl,Unterbezirksvorsitzende: " Rudolf Bulin hat die Rosenheimer SPD seit 1946
aktiv mitgestaltet und geprägt", unser Mitgefühl ist bei seinen Angehörigen-wir werden Rudolf Bulin nicht vergessen.

Veröffentlicht am 02.01.2013

 
 

Unterbezirk; SPD Rosenheim ehrt Mitglieder :

Im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier im Happinger Hof wurden langjährige Mitglieder geehrt,
v. links Robert Metzger 25 Jahre,Martin Stemberger und Albert Buchholz für 40 Jahre und
Hugo Führling für 50 Jahre. Die Ehrungen nahmen die Fraktionsvorsitzende Gabi Leicht
und ganz rechts MdL und Unterbezirksvorsitzende Maria Noichl vor. Eine besondere Ehrung erhielt Stadtrat Kurt Müller für 40 Jahre erfolgreicher Stadtratstätigkeit.
Markus Dick vom Ortsverein Happing hatte die gut besuchte Feier mit musikalischer Umrahmung und einigen besinnlichen Texten gestaltet.

Veröffentlicht am 27.12.2012

 
 

Weitere Artikel :

[05.11.2012]
60 Plus.
[31.10.2012]
Verkaufsoffene Sonntage.
[30.09.2012]
Stadträtinnen kandidieren für den Landtag und Bezirk.
[30.09.2012]
Einladung zur 4. Revolution!.
[11.09.2012]
Rinderspacher und Noichl zu Besuch bei Danone-Molkerei.
 
 

RSS-Nachrichtenticker :

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

- Zum Seitenanfang.