Bildung SPD startet Massenpetition gegen Studiengebühren

SPD-Landtagsfraktion erhöht den Druck auf die Staatsregierung: Die sozialen Barrieren beim Hochschulzugang müssen endlich auch in Bayern fallen. Weg mit den Sozialen Barrieren beim Hochschulzugang in Bayern! Der Freistaat ist neben Niedersachsen mittlerweile das einzige Bundesland, das an Studiengebühren festhält.

Veröffentlicht von SPD im Unterbezirk Bamberg-For am 15.09.2011

 

Bildung Bildungsdialog der SPD Bamberg zum Thema "Gemeinschaftsschule"

Nirgendwo in Europa sind die Bildungschancen junger Menschen derartig vom Geldbeutel der Eltern abhängig wie in Bayern. Im 10. Lebensjahr werden die Bahnen für die Schullaufbahn in Bayern entscheidend gestellt und führen in vielen Familien zu einem Entscheidungsdruck, der enorme Belastungen für Kinder und Eltern bedeutet. Auch die Lehrkräfte der 3. und 4. Grundschulklassen erleben diesen negativen Druck in ihrer täglichen pädagogischen Arbeit.

Veröffentlicht von SPD im Unterbezirk Bamberg-For am 13.09.2011

 

Kommunalpolitik SPD-Kreisräte informierten sich vor Ort: Entsorgungszentrum Deponie Gosberg beeindruckte

Im Rahmen einer Fraktionssitzung besuchten die SPD-Kreisräte die Deponie Gosberg, zeigten sich dabei beeindruckt , wie kreativ, wirtschaftlich und letztlich umweltverträglich mit dem Müll umgegangen wird. Dass dabei hoher Sachverstand gefordert ist, dokumentierte überzeugend der Leiter der Deponie Herr Raab, der selbst Chemieingenieur ist und seit 1990 für die Deponie verantwortlich ist und diese Anlage auch sehr nutzerfreundlich betreibt.

Veröffentlicht am 16.08.2011

 

Umwelt Energiewende ? Ausstieg aus der Atomenergie Chancen für den ländlichen Raum

Wenn wir Bürger beim Umstieg auf regenerative Energien nicht selbst
in Anlagen investieren, werden in einigen Jahren Investmentfirmen bei
uns diese Anlagen errichten. Die Investmentfirmen werden nur nach
wirtschaftlichen Gesichtspunkten die Art und den Ort ihrer Anlagen
wählen. Wünsche der Bürger werden eine untergeordnete Rolle spielen.

Dies war eine Erkenntnis bei der Veranstaltung der Kreis-SPD, die Anfang
Juli in Gräfenberg stattfand.

Veröffentlicht am 20.07.2011

 

Landespolitik SPD-Landesparteitag in Germering: BayernSPD will Politikwechsel in Bayern schaffen

Einstimmig haben die Delegierten des Parteitages der BayernSPD eine Resolution unter dem Titel Politikwechsel im Süden verabschiedet. Damit will die BayernSPD deutlich machen, dass sie für Bayern eine andere Politik anstrebt. ?Unser Bayern sieht anders aus, als das von Schwarz-Gelb?, rief die Generalsekretärin der BayernSPD Natascha Kohnen den Delegierten bei der Vorstellung der Resolution zu. Baden-Württemberg habe gezeigt, dass auch dort ein Politikwechsel möglich sei, wo die Konservativen meinten, die Mehrheit für sich gepachtet zu haben. Der diesjährige Gast, der stellvertretende Ministerpräsident und Minister für Wirtschaft und Finanzen Nils Schmid sei dafür das lebende Beispiel. ?Das wollen wir auch in Bayern schaffen und in dieser Koalition des echten Politikwechsels die Führung übernehmen?, so Kohnen.

Veröffentlicht von SPD im Unterbezirk Bamberg-For am 03.07.2011

 

Weitere Artikel

 

WebsoziCMS 2,8.9 - 313467 -

  • Anette Kramme, MdB
  • Christa Steiger, MdL
  • Bayern SPD
  • Sigmar Gabriel
  • meinespd.net

SPD Podcast

Rede der Generalsekretärin Andrea Nahles

 

GEGEN RECHTS

Gräfenberg ist bunt! Das Bürgerforum wendet sich gegen rechtes Gedankengut.