Politischer Aschermittwoch: Steinbrück und Ude in Vilshofen 10.01.2013 | Topartikel Veranstaltungen


Peer Steinbrück und Christian Ude heißen die beiden Hauptredner des politischen Aschermittwochs 2013 in Vilshofen an der Donau. Nachdem die SPD aus Platzgründen 2012 zum ersten Mal vom Wolferstetter Keller in ein Festzelt auf dem Vilshofener Volksfestplatz ausgewichen ist und auch dieses Jahr der Andrang sehr groß sein wird, wird das Zelt nochmals vergrößert werden. 5000 Menschen werden am 13. Februar zur Kundgebung erwartet. Karten können in allen SPD-Geschäftsstellen bestellt werden. Der Eintritt ist frei.

Veröffentlicht am 10.01.2013

 

SPD Niederbayern wählt 38-jährigen Juristen Christian Flisek zum Vorsitzenden 10.02.2013 | Allgemein


„Bayern ins Gleichgewicht bringen“  als Motto für das Wahljahr 2013 

Der neue Bezirksvorsitzende der SPD Niederbayern heißt Christian Flisek und kommt aus Passau. Im Saal des Landwirtschaftlichen Bezirksvereins fanden sich 59 Delegierte aus ganz Niederbayern ein, um die personellen Weichen für die beiden Wahljahre 2013 und 2014 zu stellen. Der Passauer Oberbürgermeister Jürgen Dupper machte in seinem Grußwort deutlich, dass die Nähe zum Bürger durch die Kommunalpolitik erfolge und dies das „Herzstück“ der politischen Arbeit sei. Die Kommunen müssten allerdings in Zukunft finanziell besser ausgestattet werden, um die Grundversorgung in vielen Bereichen weiterhin zu gewährleisten.

Veröffentlicht am 10.02.2013

 

Passauer Christian Flisek kandidiert als Bezirksvorsitzender der NiederbayernSPD 09.02.2013 | Allgemein


Die Bezirks SPD wählt am Samstag in Passau einen neuen Bezirksvorstand. Im Saal des Landwirtschaftlichen Bezirksvereins in der Innstraße treffen sich die Delegierten, um die Führungsspitze der NiederbayernSPD zu wählen, die in den kommenden zwei Jahren die Wahlkämpfe bestreiten wird. „Wir spielen auf Sieg, nicht auf Platz“, gibt der designierte Bezirksvorsitzende Christian Flisek die Marschrichtung vor.

Der Passauer Rechtsanwalt Christian Flisek ist Bundestagskandidat auf einem als sicher geltenden Listenplatz und will die Nachfolge von Michael Adam antreten, der sich ganz auf sein Amt als Regener Landrat konzentrieren will. Bisher war Flisek stellvertretender Bezirksvorsitzender.

Veröffentlicht am 09.02.2013

 

Donau: Große Zweifel am Verzicht auf Staustufe 24.01.2013 | Umwelt & Verkehr


SPD-Niederbayern schon immer für sanften Donau-Ausbau
Landshut-Straubing-Passau. Der niederbayerische SPD-Bezirksvorstand begrüßt den Sinneswandel von Seehofer und der CSU, auf den Donauausbau mit Staustufe und Seitenkanal zu verzichten, so die Bezirksvorsitzende Johanna Werner-Muggendorfer MdL. Die niederbayerische SPD mit ihren Landtags- und Bundestagsabgeordneten, hier namentlich die Schutzheilige der Donau - Bruni Irber MdB a.D. - kämpft seit Jahrzehnten an der Seite der Bürger und Umweltverbände gegen die Staustufe und den Seitenkanal bei der Mühlhamer Schleife, für den Erhalt eines möglichst naturnahen "Bayerischen Amazonas" mit deutlichen Verbesserungen für den Schiffsverkehr in der so genannten Variante A, wie es auch die Umweltverbände befürworten.

 

Veröffentlicht am 24.01.2013

 

SPD-Niederbayern für gemeinsamen Wahltermin: Was Hessen kann, können die Bayern auch! 23.01.2013 | Allgemein



Landshut-Straubing-Plattling-Passau. Nachdem sich nun auch Hessen für einen gemeinsamen Wahltermin für Landtags- und Bundestags-wahl im Herbst 2013 entschieden hat, fordert auch der niederbayerische SPD-Bezirksvorstand die beiden Wahlen in Bayern auf einen Termin zusammenzulegen. Die Gründe sind zum einen geringere Kosten und weniger Personalaufwand für die Wahlhelfer, zum anderen aber auch eine höhere Wahl-beteiligung. Denn seit Jahrzehnten lag die Wahlbeteiligung bei Bundestagswahlen in Bayern regelmäßig um ca. 10 Prozent über der bei Landtagswahlen. Ein gemeinsamer Wahltermin für die ansonsten im Abstand von wenigen Wochen fälligen Wahlen erscheint somit demokratiepolitisch wünschenswert, so Johanna Werner-Muggendorfer MdL.

Veröffentlicht am 23.01.2013

 

Weitere Artikel


[19.01.2013]
Volksbegehren gegen Studiengebühren: Jetzt eintragen!.
[09.01.2013]
Niederbayern-SPD beim größten SPD-Ball Bayerns: Mit Schwung ins neue Jahr 2013.
[08.01.2013]
Unsoziale Studiengebühren abschaffen: SPD Niederbayern ruft zum Volksbegehren auf.
[10.12.2012]
Ziel erreicht: drei Niederbayern unter den ersten 20 auf der Bundestagsliste.
[10.11.2012]
Gute Industriepolitik ist beste Krisenversicherung.
 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 2,9.9 - 679850 -

 

Suchen

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

15.02.2013, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Fischessen SPD Adlkofen

15.02.2013, 19:00 Uhr - 15.02.2013 SPD Ortsverein Schaufling: Preisschafkopfen

16.02.2013, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Niederbayrischer Gewerkschaftstag
Hauptredner ist Michael Sommer (DGB-Bundesvorsitzender) Im bayerischen Superwahljahr 2013 müssen die Weichen nic …

Alle Termine

 



 

Aktuelle-Artikel

  • SPD Niederbayern wählt 38-jährigen Juristen Christian Flisek zum Vorsitzenden.
  • Passauer Christian Flisek kandidiert als Bezirksvorsitzender der NiederbayernSPD.
  • Donau: Große Zweifel am Verzicht auf Staustufe.
  • SPD-Niederbayern für gemeinsamen Wahltermin: Was Hessen kann, können die Bayern auch!.
  • Volksbegehren gegen Studiengebühren: Jetzt eintragen!.
 


120 Jahre BayernSPD