Herzlich Willkommen!


Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Informieren Sie sich über unsere schöne Gemeinde, die Ziele und Vorstellungen unserer Mitglieder, die Arbeit unserer Abgeordneten und Gemeinderäte und die Geschichte unseres Ortsvereines.

Die Sozialdemokratie ist immer noch ohne Alternative: Einer Gesellschaft, die sich immer mehr an Konsum und materiellen Werten orientiert, halten wir das SOZIAL aus unserem Namen entgegen. Und wo über die Köpfe der Bürger hinweg entschieden wird, da pochen wir auf DEMOKRATIE.

Die SPD steht schon immer für eine offene Gesprächskultur. Bringen Sie sich bei persönlichen Gesprächen oder hier im Internet mit Ihren Ideen ein. Sagen Sie offen Ihre Meinung, diskutieren Sie mit uns. Wir laden Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen ein.

 
 

Landespolitik Volksbegehren gegen Studiengebühren startet

Unter dem Motto „JA zur Bildung – NEIN zu Studiengebühren“ wird die Kampagne des Bündnisses Volksbegehren gegen Studiengebühren für die Eintragung zum Volksbegehren im Januar 2013 werben. Bereits jetzt sind von den lokalen Aktionsbündnissen aus ganz Bayern mehr als 65.000 Plakate, 1 Million Benachrichtigungskarten und über 500.000 Faltblätter zur Information der Bevölkerung angefordert.

Veröffentlicht am 20.12.2012

 

Kreisvorstand Gaßner und Strobl treten wieder an

Der SPD-Kreisverband Amberg-Sulzbach hat die Weichen für die Landtags- und Bezirkstagswahlen 2013 gestellt. Für den Landtag soll wieder Reinhold Strobl aus Schnaittenbach kandidieren, für den Bezirkstag soll erneut Richard Gaßner aus Kümmersbruck ins Rennen gehen. Und noch eine gute Nachricht gibt es: Christian Ude kommt im Juli nächsten Jahres nach Mendorferbuch!

Veröffentlicht am 25.09.2012

 

Allgemein 120 Jahre SPD in Bayern

Der Festakt am 8. Juli im Kolpinghaus Regensburg hatte alles, was ein Jubiläum braucht: illustre Gäste, ebensolche Gratulanten samt launiger Grußworte, gut aufgelegte Festredner und ein beeindruckender musikalischer Rahmen durch das „Martina Eisenmann Quartett“.

Veröffentlicht am 14.07.2012

 

Kommunalpolitik Regionalkonferenz in Paulsdorf

„Gemeinsam sind wir stark“ – unter diesem Motto trafen sich die SPD-Fraktionen aus Freudenberg, Hirschau und Schnaittenbach zu einer Regionalkonferenz im Gasthaus Aschenbrenner in Paulsdorf. Die SPD-Ortsvereine wollen näher zusammenrücken, um die Region weiter voranzubringen.

Veröffentlicht am 07.06.2012

 

Landespolitik Schlagloch-Oscar nach Neunaigen?

Holterdiepolter – wer findet Bayerns größtes Schlagloch? Der Autoclub Europa (ACE) und die SPD-Landtagsfraktion schickten Autofahrer auf die Suche. Aus den zahlreichen Einsendungen aus ganz Bayern haben wir in den Regierungsbezirken Oberfranken und der Oberpfalz einige Beispiele ausgewählt und laden am 3. Mai, ab 10.00 Uhr zum Ortstermin mit den Jurymitgliedern ein. Unter den "Preisträgern" ist die Strecke zwischen Kemnath am Buchberg und Wernberg-Köblitz.

Veröffentlicht am 03.05.2012

 

Weitere Artikel

[21.03.2012]
Heiligbergsteig wird ausgebaut.
[21.03.2012]
Seehofer beim Wort nehmen.
[10.02.2012]
Marianne Schieder im ZDF.
[07.01.2012]
Sehnsucht nach Joachim Gauck.
[06.01.2012]
Was Dandorfer so über das Umland denkt.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 2,9.9 - 310222 -

  • Gemeinde Freudenberg
  • Landkreis Amberg-Sulzbach
  • AOVE
  • Oberpfalz-SPD
  • Bayern-SPD

Soll die Gemeinde ihr eigenes Trinkwassernetz ausbauen oder Wasser von Umlandgemeinden einkaufen?

Umfrageübersicht

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

Besucher: 310223
Heute: 17
Online: 1
 

29.11.2012 11:27 Jugendorganisationen politischer Parteien lehnen Leistungsschutzrecht gemeinsam ab
Die Jugendorganisationen der politischen Parteien lehnen das geplante Leistungsschutzrecht geschlossen ab. In einer gemeinsamen Erklärung fordern Junge Union, Jusos, Grüne Jugend, Junge Liberale und Junge Piraten die Bundestagsfraktionen ihrer Mutterparteien auf, dem Gesetzentwurf, der heute Nacht im Bundestag behandelt wird, nicht zuzustimmen. Lesen Sie weiter bei netzpolitik.org

26.11.2012 13:57 Enquete-Kommission fordert Internet-Ausschuss
von Wolfgang Schulz, Sachverständiges Mitglied in der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft und Lars Klingbeil, MdB Die Internetenquete hat heute einstimmig die ?die schnellstmögliche Einrichtung eines Ausschusses Internet und digitale Gesellschaft? gefordert. Aufgegriffen hat die Kommission auch den SPD-Vorschlag, dass der neu einzurichtende Ausschuss die Online-Beteiligungsmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger konsequent weiter nutzt und ausbaut.

22.11.2012 12:58 Klares Nein zu zentraler Internet-Regulierung
Gastbeitrag von Petra Kammerevert MdEP im Blog der SPD Bundestagsfraktion Vor einer Bedrohung der offenen Struktur des Internets bei der anstehenden Weltkonferenz zur internationalen Telekommunikation (WCIT) warnt das Europäische Parlament in einer entsprechenden Resolution, die es am Donnerstag mit großer Mehrheit in Straßburg angenommen hat. Mehr dazu im Blog der SPD-Bundestagsfraktion

20.11.2012 22:41 Informationen zum Cloud-Computing
iRIGHTS CLOUD ist mit dem durch das Bundesministerium für Verbraucherschutz (BMELV) geförderten Projekt Anlaufstelle und Ansprechpartner für Verbraucherinnen und Verbraucher bei Fragen rund um Cloud Computing. Cloud Computing gilt als das Megathema für die digitalen Dienste der Zukunft. Die Abkoppelung des lokalen Speicherns und die Ausgliederung von Speicherorten, Datenanwendungen und Online-Diensten in die Cloud verändern

31.10.2012 20:36 Ein sehr heikles Geschäft
Datenschützer sind schon länger besorgt über den Umgang mit Handy-Daten. Jetzt will die spanische Telefónica ? in Deutschland mit der Marke O2 vertreten ? mit Nutzerdaten neue Geschäfte machen. ?Der Bürger darf nicht gläsern werden?, mahnten die SPD-Netzexperten Björn Böhning und Lars Klingbeil am Mittwoch. Weiterlesen auf www.spd.de  

Ein Service von info.websozis.de