Herzlich willkommen bei der SPD Rhein-Neckar!

 

Herzliche Einladung zum Neujahrsempfang der SPD Rhein-Neckar mit Leni Breymaier

Herzliche Einladung zum Neujahrsempfang der SPD Rhein-Neckar mit Leni Breymaier, verdi-Landesvorsitzende Baden-Württemberg: am Samstag, 21. Januar 2012, 15.30 Uhr, im ?Rose-Saal?, Mannheimer Str. 95, Oftersheim.

Nach zwölf ereignisreichen, mitunter turbulenten Monaten liegt nun ein unverbrauchtes neues Jahr vor uns. Wir gehen es mit Optimismus an. Denn die sozialdemokratische Idee ist allen Veränderungen zum Trotz aktueller denn je.

 

Diskussion mit Peter Friedrich über Herausforderungen für Europa und Baden-Württemberg

?Europa muss auf neuen Kurs gebracht werden. Wir brauchen eine gemeinsame Vision für die Zukunft und das Vertrauen der Menschen, dass Europa nur gemeinsam erfolgreich sein kann?, sagte der Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten Peter Friedrich bei der Veranstaltung ?Aktuelle Herausforderungen für Europa und Baden-Württemberg ? wohin steuert die Europäische Union?? in Stuttgart.

 

Einladung: Arabischer Frühling ? ein Jahr danach

Mittwoch, 15.02.2012, 18 Uhr
Stadthalle Karlsruhe

Mit vielen Hoffnungen aber auch einigen Befürchtungen wurde der Aufbruch im Nahen Osten vor gut einem Jahr beobachtet. Tunesien, Ägypten und Libyen haben inzwischen teils aus eigener Kraft, teils mit massiver internationaler Unterstützung ihre autoritären Regime abgelöst. Nach der ersten Phase des Aufbruchs und der Euphorie geht es hier nun um die konkrete Ausgestaltung der politischen Systeme. Andere Länder der Region haben durch Reformen Anpassungen ihrer Systeme vorgenommen, wieder andere stehen noch in bewaffneten Auseinandersetzungen ? mit ungewissem Ausgang.

 

Lothar Binding lädt ein: Drei Tage Politik für Jugendliche im Deutschen Bundestag

Der für den Wahlkreis Heidelberg-Weinheim zuständige SPD-Bundestagsabgeordnete Lothar Binding lädt eine Jugendliche oder einen Jugendlichen aus seinem Wahlkreis vom 6. bis 8. Mai 2012 nach Berlin ein. Drei Tage lang kann die Vertreterin oder der Vertreter aus Heidelberg oder dem Rhein-Neckar Kreis gemeinsam mit 150 anderen Jugendlichen aus ganz Deutschland am ?Planspiel Zukunftsdialog 2012? der SPD-Bundestagsfraktion teilnehmen.

 

Schub für Integration durch ersten eigenen Haushalt

Daniel Lede Abal (Grüne) und Rosa Grünstein (SPD): ?Wir haben die Mittel für Integrationsprojekte im Finanzausschuss gegenüber dem Etatentwurf um eine gute halbe Million Euro aufgestockt?

Die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund wird nach Ansicht der beiden Regierungsfraktionen durch den ersten Haushalt des eigens dafür geschaffenen Ministeriums deutliche Fortschritte machen, nicht zuletzt durch eine im Finanzausschuss bewirkte Erhöhung der Mittel um eine gute halbe Million Euro. Dies erklärten die integrationspolitischen Sprecher von Grünen und SPD, Daniel Lede Abal und Rosa Grünstein, nach den Beratungen im Finanzausschuss des Landtags. Die Koalitionsfraktionen stimmten dort dem Haushaltsplan des Integrationsministeriums grundsätzlich zu.

 

Hygienevorschriften: Dialog wird fortgesetzt

MdL Kleinböck begrüßt Infoveranstaltung ?Feste feiern ? aber sicher?
Rhein-Neckar. ?Das wesentliche Ergebnis der öffentlichen Diskussion anlässlich meiner Anfrage ?Hygienevorschriften? war, dass verbesserte Informationen und Dialog zu Klarheit bezüglich der Auflagen bei Vereins- und Straßenfesten führen müssen?, begrüßt Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck die angekündigte Veranstaltungsreihe ?Feste feiern ? aber sicher? der Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg (ALR-BW). In Kooperation mit dem Verbraucherschutzministerium Baden-Württemberg werden Fachreferenten aus Verwaltung und Ministerium den aktuellen Hygieneleitfaden vorstellen und zu den einzelnen Vorschriften Auskunft geben. Der Info-Termin für die Region findet am 7. März im Bürgerhaus Malsch statt.

 

Gemütliche Winterfeier mit Ehrungen

Im Hof des Bürgerhauses duftete es nach Glühwein, Fackeln und Kerzen sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Der SPD Ortsverein hatte am vergangenen Samstag im Bürgerhaus ?Hirsch? zur Winterfeier eingeladen und unser Vorsitzender Dieter Bühler konnte neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern auch unseren Landtagsabgeordneten Gerhard Kleinböck begrüßen.

 

Winterfeier des SPD-OV Nußloch

Nach dem arbeitsreichen Jahr 2011 war es am 5. Januar endlich wieder soweit: Unser Ortsverein lud seine Mitglieder und alle interessierten Bürger zu seiner traditionellen und alljährlichen Winterfeier in die Gaststätte ?Zur Bier- und Weinstube? ein.

Zu Beginn des Abends begrüßte der Vorsitzende Michael Molitor herzlich den Landtagsabgeordneten und SPD-Rhein-Neckar-Vorsitzenden Thomas Funk sowie die zahlreichen Freunde und Mitglieder unseres SPD-Ortsvereins. Danach gab er den Anwesenden einen Überblick über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und bedankte sich beim Vorstand und der Gemeinderatsfraktion für die fortwährende Unterstützung. Im Anschluss referierte der stellvertretende Vorsitzende Richard Wenz über den SPD-Bundesparteitag im Dezember. Hierbei betonte er unter anderem die Bedeutung der Ortsvereine für die Bundespolitik. Zuletzt berichtete unsere Gemeinderatsfraktionsvorsitzende Susanne Wenz über die zurückliegende Arbeit und die Erfolge unserer Gemeinderäte.

Nach einer kurzen Pause führte Thomas Funk die anstehenden Ehrungen durch: Für seine 10-jährige Mitgliedschaft wurde Dirk Teut, für die 25-jährige Mitgliedschaft wurde Karl Allin und Andreas Wiedemann geehrt. Für seine 40 jährige Treue ehrte der Rhein-Neckar-Vorsitzende unser Mitglied Joachim Hamers. Thomas Funk bedankte sich bei den Geehrten, für die vielen Jahre treuer Mitarbeit bei der Verwirklichung unserer gesellschaftlichen Ziele und ihrem langjährigen persönlichen Beitrag für den SPD-Ortsverein Nußloch!

Im letzten offiziellen Programmpunkt zeigte unser Gemeinderat Erhard Kempf einen Foto-Jahresrückblick des vergangenen Jahres. Erst eine Stunde nach Mitternacht verließen die letzten Besucher der Winterfeier die Weinstube.

Herzlichen Dank an alle Helfer, die bei der Vorbereitung der SPD-Winterfeier geholfen haben!

 

Hygienevorschriften - Dialog geht weiter

?Das wesentliche Ergebnis der öffentlichen Diskussion anlässlich meiner Anfrage ?Hygienevorschriften? war, dass verbesserte Informationen und Dialog zu Klarheit bezüglich der Auflagen bei Vereins- und Straßenfesten führen müssen?, begrüßt Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck die angekündigte Veranstaltungsreihe ?Feste feiern ? aber sicher? der Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg (ALR-BW). In Kooperation mit dem Verbraucherschutzministerium Baden-Württemberg werden Fachreferenten aus Verwaltung und Ministerium den aktuellen Hygieneleitfaden vorstellen und zu den einzelnen Vorschriften Auskunft geben. Der Info-Termin für die Region findet am 7. März im Bürgerhaus Malsch statt.

 

?Für Freiheit, Vielfalt und Zusammenhalt - gegen rechten Terror in Deutschland!?

Die SPD-Dossenheim unterstützt den gemeinsamen Aufruf der Gemeinde, der beiden Kirchen und aller im Gemeinderat vertretenen Parteien:

?Wir stehen ein, für ein Deutschland, in dem alle ohne Angst verschieden sein können und sich sicher fühlen. Ein Land, in dem Freiheit und Respekt, Vielfalt und Weltoffenheit lebendig sind. Die Würde des Menschen ist unantastbar, so steht es in unserem Grundgesetz. Rechtsextremismus und rechter Terror richten sich gegen unsere freie und friedliche Gesellschaft. Wir alle sind gefordert, zu handeln - überall dort wo Rechtsextreme versuchen, gesellschaftlichen Boden zu gewinnen. Rechtsextreme, Rassisten und verfassungsfeindliche Parteien haben in unserem demokratischen Deutschland keinen Platz!?

Anlässlich des Auschwitz-Gedenktages am Freitag den 27.01.2012 mahnen die Unterzeichner des Aufrufes in einer gemeinsamen Veranstaltung um 18.00 Uhr im Rathaussaal zum Widerstand gegen Rechtsextremismus. Wir bitten die Bevölkerung um zahlreiche Teilnahme.

 

Weitere Artikel

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.